Frontplatte neu beschriften! Wie?

+A -A
Autor
Beitrag
LeDude
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 14. Aug 2007, 23:00
Hi,

Auf der Frontplatte meines Rotels sind schon einige
Buchstaben so gut wie weg . Ich habe mich deshalb dazu
entschieden eine komplett neue Beschriftung machen zu lassen. Wer kann mir da weiterhelfen und wie teuer wird
das ganze werden?

Wird das immer noch per Siebdruck-Verfahren gemacht?
(wurde bei dem Rotel angewendet)

Vielen Dank im Voraus
Kim
HisVoice
Inventar
#2 erstellt: 14. Aug 2007, 23:03
Kim Kim Kim

Wir haben doch schon einen Thread wo dies gerade in der mache ist...........benutze mal die Suchfunktion

Ich habe ihn gerad nicht Griffbereit sonst würde ich ihn dir posten

Grüße Martin
LeDude
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Aug 2007, 23:05
Ich stehe auf eigene Threads

Mann, ich habe schon gar keine Modellbezeichnung auf
meinem Amp, der sieht jetzt nach noname aus

Ich such mal...
hifibrötchen
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2007, 14:42
Auf Wunsch von Kim wird der Thread geschlossen .
Gruß Brötchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 2285B Frontplatte demontieren
digitalo am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  13 Beiträge
Sansui Frontplatte Reinigung - Unfall
oldsansui am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  12 Beiträge
Verkratzte Alu-Frontplatte
manfred_kraft am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  6 Beiträge
Beschriftung Frontplatte restaurieren
sigma6 am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  6 Beiträge
NaimVerstärker, Eckenabbruch der Frontplatte
ramskinder am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  3 Beiträge
Demontage Frontplatte Marantz Model 250
sanmati3 am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  10 Beiträge
Frontplatte abbauen Radmor 5102 TE
Joseph_Brant am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  12 Beiträge
Frontplatte retten Sansui B 2101
bretohne am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 07.02.2012  –  2 Beiträge
Braun CSV Frontplatte & Gehäuse Reinigen
heintroedel am 12.07.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  7 Beiträge
Grundig R 1000 Receiver Frontplatte abnehmen?
Totto74 am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.472 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedrocaacor
  • Gesamtzahl an Themen1.449.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.587.916

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen