Dual CV 120

+A -A
Autor
Beitrag
aspes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Apr 2017, 21:56
Hallo,

mir ist ein Dual CV 120 Verstärker zugelaufen der wohl länger im feuchten Keller stand.
An einigen MKH Kondensatoren ist aussen die Zinkpest zu sehen .
Habe ihn mit einer 40W Birne und Netzstelltrafo langsam angefahren um die Kondensatoren
nicht zum Durchschlagen zu animieren.
Es ging auch alles gut, konnte den Ruhestrom von 60mA gut einstellen dennoch kommt nichts aus den Lautsprechern nicht mal rauschen.
Auf einen Ausgang habe ich beim Einschalten ein Knacken im Lautsprecher sonst nichts.
Hat einer von Euch Erfahrungen mit dem Gerät und könnte mir unter die Arme greifen bei dem Problem?
Bin kein Fachmann was die Elektronik betrifft aber kann mit Multimeter umgehen.
Hätte sogar ein altes Hameg HM 207 Oszi kann aber nicht ernsthaft damit umgehen.

Dank Euch im voraus

Dieter

Dual 120
eckibear
Inventar
#2 erstellt: 14. Apr 2017, 23:35
Rabia_sorda
Inventar
#3 erstellt: 15. Apr 2017, 01:16
Wenn die C´s schon soweit oxidiert sind, würde ich mich über ein Oxidieren sämtlicher Kontakte der Schalter und Potis auch nicht wundern. Evtl. liegt da auch schon der Hund begraben.
aspes
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Apr 2017, 17:35
Hallo,

bin schon etwas weiter gekommen,wie Du schon bemerkt hast sind wirklich alle Stecker und Schalter
oxidiert.
Werde erstmal eine komplette reinigung aller besagten Kontakte vornehmen ,desweiteren auch gleich die vergammelten Kondis samt Sieblelkos erneuern.

Dann schauen wir weiter was dann noch für Probleme da sind.

Bis dann und Danke an alle für Ihre Tipps.

Dieter


[Beitrag von aspes am 16. Apr 2017, 17:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DUAL CV 60 Ruhestrom einstellen ?
Bügelbrett* am 10.02.2018  –  Letzte Antwort am 15.02.2018  –  5 Beiträge
Dual CV 1450 Elko kaputt
powerpp am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  10 Beiträge
Dual CV 1400 - HILFE!
Flunkerfisch68 am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  19 Beiträge
Dual CV 1500 (Defekt ??)
Soundmolch am 25.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  2 Beiträge
Dual CV-1400
Monkey_D._Ruffy am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  6 Beiträge
DUAL CV 40
nostalgiker am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  5 Beiträge
Dual CV-1150 reparieren?
knucklehead23 am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  2 Beiträge
Dual CV 1600
JimClark am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  3 Beiträge
DUAL CV 1460
morbuskobold am 29.02.2016  –  Letzte Antwort am 29.02.2016  –  4 Beiträge
Dual CV 1260 Kontaktproblem
-Xan- am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.217 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedTLink13Snaffith
  • Gesamtzahl an Themen1.452.181
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.629.968

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen