Technics SU-V7

+A -A
Autor
Beitrag
digitalo
Inventar
#1 erstellt: 03. Jan 2008, 14:04
Hallo,
dumme Geschichte passiert:
Abends höre ich Musik zum Einschlafen und am nächsten morgen beim Aufwachen rauscht und brummt es nur noch aus den Boxen. Was könnte da passiert sein, Netzteilelkos durch?

Falls jemand Interesse hat, sich den wieder herzurichten, würde ich den auch abgeben. Es ist ein brauner.

Gruß, digitalo
hf500
Moderator
#2 erstellt: 03. Jan 2008, 22:46
Moin,
ich vermute eher das Netzteil fuer den Haupt- und Vorverstaerker.
Endverstaerkernetzteil glaube ich nicht.

73
Peter
digitalo
Inventar
#3 erstellt: 04. Jan 2008, 00:55
Hallo,
das klingt nach abschreiben der Kiste ?
bukongahelas
Inventar
#4 erstellt: 04. Jan 2008, 02:52
Bilder der Front und Innenansicht wären informativ.
gruss
bukongahelas
digitalo
Inventar
#5 erstellt: 04. Jan 2008, 03:05
Hallo,
bekomme ich technisch hier nicht rein. Habe es aufgegeben, das zu probieren.
Per Mail gerne.
Gruß, digitalo
Toni_
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 04. Jan 2008, 19:07
Hallo digitalo,

den Verstärker vergessen würde ich nicht.

Wenn ich mich richtig errinnere hat diese Baureihe
eine Hybridendstufe drin mit Flüssigkeitskühlung.

Wenn es an es an der Endstufe liegen sollte würde es
richtig teuer, weil die es so gut wie nicht mehr gibt !

Hast Du keinen "Experten" im Bekanntenkreis,
der Dir helfen kann ?

Gruß

Toni
bukongahelas
Inventar
#7 erstellt: 06. Jan 2008, 10:12
Foto reinstellen geht so:
- Foto machen.
- In ein Verzeichnis abspeichern,aus Cam auf Festplatte kopieren.
- Im Thread-Antwort-Formular den Punkt "HF-Code aktivieren" anhaken.
- Im Feld "Bild hochladen" mit "Durchsuchen" die Fotodatei eintragen.
- Nun "Bild hochladen" anklicken, "Grösse anpassen" ist angehakt. Die Fotodatei wird nun zum Imageserver "Imageshack" hochgeladen,dann erscheint eine "Imageshack"-Seite, auf der man eine URL im Feld "Thumbnails for Forums 1" in die Zwischenablage kopiert (Control-C).
- URL aus Zwischenablage als Text in den Antwortbeitrag kopieren (Control-V).
- Mit "Vorschau" im Thread-Antwort-Formular kontrollieren,ob alles OK ist.
- Antwort erstellen.

Hybridendstufe: Oh jeh, nur teuer zu reparieren, muss aber nicht unbedingt defekt sein. Erstmal die Betriebsspannungen überprüfen, ebenso ob das NF-Signal bis zum Eingang des Hybrids durchkommt (Fehler im Vorverstärker?).
An den LS-Ausgängen des Hybrids darf keine Gleichspannung grösser ein Volt anliegen,sonst isser ziemlich sicher defekt.

gruss
bukongahelas
digitalo
Inventar
#8 erstellt: 06. Jan 2008, 16:01
So, habe es mal nach Deiner Anweisung zur Probe gemacht. Bild war schon vorhanden. Mal schauen, ob es klappt:

bukongahelas
Inventar
#9 erstellt: 09. Jan 2008, 06:27
Aha, so einer ist es also.
In einem ähnlichen waren 2 Hybrids verbaut, einer 70 Euro und der andere 50, Technics Servicepreise.
Ein Foto vom Kühlkörper und den Hybrids bzw deren Typenbezeichnungen,Aufschriften wäre informativ.
gruss
bukongahelas
digitalo
Inventar
#10 erstellt: 15. Jan 2008, 17:12





So, hier die Innenaufnahmen. Keine Heatpipe, alles klassisch und überschaubar. Das bild mit dem roten Pfeil. ist der Lautsprecherwahlschalter. Der Pfeil zeigt auf den Kopfhöreranschluss.
Sitzt der nun an der Endstufe ode am Vorverstärker. Der rauscht ebenfalls.

Gruß, digitalo


[Beitrag von digitalo am 15. Jan 2008, 17:19 bearbeitet]
digitalo
Inventar
#11 erstellt: 15. Jan 2008, 17:24



Der Pfeil zeigt auf den Kopfhöreranschluss.
Sitzt der nun an der Endstufe ode am Vorverstärker. Der rauscht ebenfalls.


[Beitrag von digitalo am 15. Jan 2008, 17:25 bearbeitet]
bukongahelas
Inventar
#12 erstellt: 16. Jan 2008, 03:27
Ich sehe am KK einzelne Leistungstransistoren, dh eine Rep ist relativ günstig möglich.
Meistens wird der KH-Ausgang über Spannungsteilerwiderstände von den Endstufen abgezweigt.
gruss
bukongahelas
digitalo
Inventar
#13 erstellt: 03. Feb 2008, 17:18
Hallo,
wollte das Gerät als defekt eben für die Bucht fotographieren. Habe ihn eingeschaltet und nur so mal einen KH angeschlossen. Und siehe:
Er rauscht nicht mehr. Ungläubig den CDP angeschlossen und tatsächlich, er spielt. Gleich auch noch die Boxen probiert, auch das funzt einwandfrei.
Hat noch jemand eine Idee, falls er wieder spinnt?


[Beitrag von digitalo am 03. Feb 2008, 17:20 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#14 erstellt: 03. Feb 2008, 20:23
Löte doch mal im Netzteilbereich so Sachen wie Siebelkos, Gleichrichter und warm werdende Widerstände nach. Masseverbindungen sind auch nicht uninteressant.
digitalo
Inventar
#15 erstellt: 03. Feb 2008, 21:57
Ok,
das werde ich.
gruß, digitalo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SU-8600
derasd am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  11 Beiträge
Reparaturhilfe gesucht: Technics SU-V7 summt auf dem linken Kanal
milhousepunkrock am 06.07.2012  –  Letzte Antwort am 14.07.2012  –  5 Beiträge
Technics Verstärker SU-X911
Tommily am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  20 Beiträge
Technics SU-8080 Wackelkontakt?
morytox am 12.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  2 Beiträge
Technics SU 7600
TomYum72 am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  10 Beiträge
Technics SU-V6X kratzen
cadisch am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  9 Beiträge
Technics SU-8055 Aussteuerungsanzeige richtig einstellen
Manuel5129 am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2010  –  66 Beiträge
Hilfe! Technics SU-V4X stirbt.
-jk- am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2019  –  32 Beiträge
Technics SU-A900MK2
Merlinus am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  6 Beiträge
Technics SU-500
mcdamn am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.596 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedconvertmp3
  • Gesamtzahl an Themen1.454.570
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.676.138