Antenne Nordmende Regina St

+A -A
Autor
Beitrag
testi21*
Neuling
#1 erstellt: 26. Aug 2012, 13:22
Hallo!

Habe mir auf dem Flohmarkt ein Nordmende Regina St Radio gekauft.

Leider ohne Antenne. Könnt ihr mir weiterhelfen, welche Art von Antenne ich benötige und wo ich die her bekomme?

Auf dem Bild sind die Anschlüsse zu sehen.

Danke schon mal!

Antennen Anschluss Regina St
hf500
Moderator
#2 erstellt: 26. Aug 2012, 19:59
Moin,
Du brauchst fuer UKW einen Zweistift IEC-Stecker. Ist heute selten geworden, da etwa Anfang der 80er durch den Koaxanschluss abgeloest. Solche Stecker findet man am ehesten noch bei alteingesessenen Rundfunkwerkstaetten, die haben oft noch sowas in der Schublade. An einen der beiden Stifte wird ein Stueck Litze, etwa 1,3m lang, angeschlossen und fertig ist eine Wurfantenne fuer UKW.

Es gab (gibt immer noch?) auch UKW-Bandkabeldipole mit diesem Stecker. Das waere dan die naechste Ausbaustufe.

Es wundert mich etwas, dass dieses Geraet keine eingebaute "Notantenne" hat, sowas war damals noch ueblich.

73
Peter
testi21*
Neuling
#3 erstellt: 26. Aug 2012, 20:43
Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort!

Das Gerät empfängt momentan ein paar wenige Sender, verfügt daher wahrscheinlich über eine Notantenne.
Bertl100
Inventar
#4 erstellt: 26. Aug 2012, 21:03
Hallo zusammen,

alternativ kann man z.b. in der Bucht nach "Antennenweiche" suchen.
http://www.ebay.de/itm/UKW-Antennen-Weiche-FM-AM-fur-altere-Rundfunkgerate-Receiver-u-a-UKW-MV-LW-KW-/350586186743?pt=TV_Sat_Zubeh%C3%B6r&hash=item51a090abf7

An dessen anderem "Ende" ist dann ein Koaxialanschluss dran. Dort kann man dann "modern" weiterverkabeln.

Gruß
Bernhard
Lennart777
Inventar
#5 erstellt: 27. Aug 2012, 08:19
Ja, die Weiche ist die passende - dort aber recht teuer. Habe ich woanders schon für 8,90 Euro gesehen!

Grüße
Lennart
hf500
Moderator
#6 erstellt: 27. Aug 2012, 20:36

testi21* schrieb:
Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort!

Das Gerät empfängt momentan ein paar wenige Sender, verfügt daher wahrscheinlich über eine Notantenne.


Moin,
wahrscheinlich nicht, es ist nur nicht gut genug abgeschirmt, so dass die staerksten Sender immer noch hereinkommen. Das ist allerdings kein Geraetefehler, denn eine wirklich gute Abschirmung des Empfangsteiles ist aufwendig und damit teuer und lohnt fuer Gebrauchsradios nicht.

Eine "Notantenne" waere ein irgendwie in das Gehaeuse "gefalteter" Dipol, dessen Anschlusskabel hinten aus dem Gehaeuse kommt und in die Antennenbuchse eingesteckt ist. Nahezu jedes Roehrenradio hatte z.B. so etwas (bis auf die kleinen Geraete), und auch viele der transistorisierten Tischradios. Dieser Gehaeusedipol ist in normalen Empfangslagen eine brauchbare Antenne fuer die wichtigsten UKW-Sender der Region. Die meisten Geraete haben nie eine andere Antenne (z.B. Dachantenne) bekommen, weil sie fuer den Normalhoerer genug leisteten.

73
Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nordmende 7500 ST Schaltplan gesucht
d0d0 am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  3 Beiträge
Antenne an Nordmende Quadronado - wie?
Pimok am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  3 Beiträge
Wie Antenne anschliessen?
OlafNBFL am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  17 Beiträge
Nordmende Radioempfang
michi1106 am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  9 Beiträge
Nordmende Astrocorder
jacobhh am 19.11.2017  –  Letzte Antwort am 23.11.2017  –  8 Beiträge
Nordmende Transita Royal
pioneeer am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  12 Beiträge
Reperatur Nordmende PA 1050
simgood am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  4 Beiträge
Nordmende PA 1100 --> defekt
halo_fourteen am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  8 Beiträge
Röhrenradio Nordmende Rigoletto
ThaDamien am 02.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  14 Beiträge
NOrdmende Rigoletto auffrischen
buschmann371 am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedhaneloremeyer
  • Gesamtzahl an Themen1.454.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.671.037

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen