Satorique 3Be

+A -A
Autor
Beitrag
Morta
Inventar
#1 erstellt: 17. Jul 2019, 17:44
So, hier ist endlich der Baubericht zu meiner Satorique 3Be von Intertechnik.

Als ich den Bausatz bestellt habe, hab ich mir die Baubeschreibung mailen lasen und konnte so schon mal die Zuschnitte bestellen.

S3Be-01

Die Front ist 30mm dick, also musste ich 2 Platten a 22mm und 8mm zusammenleimen.

S3Be-02

In die jetzt 30mm dicke Front wurden die Ausschnitte für die Chassis gefräst, dann im oberen Teil die Kanten stark abgerundet.

S3Be-04

S3Be-07

Das Zwischenbrett wurde mit 48 10er-Löcher versehen, der untere Teil des Gehäuses fungiert als Helmholtz-Resonator.

In die Rückwand wurden jeweils 2 Löcher für die Ports gefräst. Ein guter Fräszirkel ist dabei Gold wert.

S3Be-03

S3Be-01a

Dann wurde im mehreren Schritten die Bretter zusammengeleimt und nachdem sie gut getrocknet waren, alles mit dem Exzenter-Schleifer glatt und bündig geschliffen. Da eine Weiche unter der Box sitzt, habe ich bevor ich die Front drauf leimte, Schnüre durchgezogen, mit denen ich dann später die Kabel durchgezogen habe.

S3Be-06

S3Be-09

S3Be-08

S3Be-10

Außen habe ich einfach 3 Lagen weißes Hartwachsöl von Leinos mit der Rolle aufgetragen. Die Oberfläche sollte matt und weiß sein.

S3Be-11

Die Front wollte ich noch mit dem japanischen Zeichen für Erleuchtung "Satori" verzieren. Da ich als KungFu-Lehrer auch beruflich ein bisschen mit Zen-Buddhismus in Berührung bin, passt das ganz gut zu mir. Also ließ ich mir die Aufkleber in entsprechender Größe auf Transferfolie anfertigen. Oberfläche gereinigt, Position ausgemessen und aufgeklebt.

S3Be-14

S3Be-15

Die Gehäuse waren nun fertig. Nun hieß es warten auf den Bausatz.

Nach gut 2, scheinbar endlos dauernden Wochen, kamen dann die Weichen, Chassis usw. bei mir an. Alles war gut verpackt und machte einen wertigen Eindruck. Über die Größe und das Gewicht der Weichen, insgesamt 4 Stück an der Zahl, war ich schon etwas überrascht. Sowas hatte ich vorher noch nicht gesehen. Die Große passt genau unter die Box, die etwas Kleinere wurde im oberen Teil des Gehäuses verstaut.

S3Be-16

Der Ausschnitt wurde am Ende noch mit ner dünnen Platte zugeschraubt. Und es wurden Gummifüße von Adam Hall angebracht.

S3Be-17

Die Ausschnitte für die Chassis waren ein bisschen eng geworden und mussten kurz nachgeschliffen werden, ansonsten war der Einbau ein Kinderspiel. Die Löcher für die Schrauben hab ich mit einem 2,5mm Bohrer vorgebohrt.

S3Be-18

Da ich handwerklich nicht besonders geschickt bin, bin ich mit dem Ergebnis (optisch) äußerst zufrieden.
Klanglich, naja was soll ich sagen ... jenseits von gut und böse
holger63
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2019, 22:23
Da kannst du auch zufrieden sein, sehr schön! 👍

Gruß,
Holger
Morta
Inventar
#3 erstellt: 17. Jul 2019, 22:49
Danke
Morta
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2019, 15:30
Ich hatte sie mal kurz im Schlafzimmer, aber da steht jetzt die Satorique 1Rd.

IMG_20190509_121645

Ihr Platz ist hier:

IMG_20190718_152223
BjoernMZ
Stammgast
#5 erstellt: 18. Jul 2019, 15:43
Sauberes Konzept, was sagst du zum BE Hochtöner? (bin im scanspeak BE Thema fleissig am befürworten)...

sehe ich das richtig das die LS auf dem letzen Bild unterschiedlich weit weg zum hörplatz stehen?

LG
Morta
Inventar
#6 erstellt: 18. Jul 2019, 16:01
In dem Fred hab ich auch schon gepostet.
Ich finde ihn genial, auch nochmal deutlich besser als den "normalen" Satori-Hochtöner. Unfassbar manchmal was der für Details aus der Musik rausholt. Hatte mittlerweile auch schon einige Bekannte hier, und alle sagen sie hören Dinge die sie vorher noch nie wahrgenommen haben.

Ne das täuscht, ich "liege" ziemlich genau in der Mitte.
BjoernMZ
Stammgast
#7 erstellt: 18. Jul 2019, 16:30
Bin ich auch der Meinung😉...Musste mich der Aussage stellen,daß das Membranenmaterial keine rolle spielt und wenn er 20000hz kann, wäre jeder HT schnell genung. Aber das kennst du ja aus dem Thread..mit dir wieder ein Zeuge mehr😂
ich hab die revelator BEs von scanspeak, aktiv,jeweils an einen AVM Monoblock😇
LG


[Beitrag von BjoernMZ am 18. Jul 2019, 16:32 bearbeitet]
Morta
Inventar
#8 erstellt: 18. Jul 2019, 16:36
Ja hab ich gesehen. Auch verrückt
trilos
Stammgast
#9 erstellt: 19. Jul 2019, 19:28
Toller Bericht - danke!

Zu meinen persönlichen Eindrücken zum SB Acoustics TW29BN hatte ich mich ja schon geäußert, auch im Vergleich zum "klassischen" Ringradiator TW29RN.

Mein nächstes Projekt wird einen TW29B beinhalten, eine 3-Wege-Box auf Basis der Hobby-HiFi "ScanFast".

Der dort verwendete 27 cm Scan Speak Tieftöner und der 10 cm Scan Speak Breitbänder wird ergänzt um den o.g. SB Acoustics Beryllium Hochtöner, daher der von mir gwählte Name: "Scan Fast HT".

Beste Grüße,
Alexander
Morta
Inventar
#10 erstellt: 20. Jul 2019, 11:50
Das hört sich auch spannend an. Wann gehts los?

Soweit ich weiß waren ja die Entwickler der Satori-Serie von SB Acoustics vorher Chefentwickler bei Scan Speak.
trilos
Stammgast
#11 erstellt: 20. Jul 2019, 12:32
Hallo Morta,

der Start ist bereits erfolgt: http://www.hifi-foru...m_id=267&thread=1105

Fertig werden soll das Projekt binnen ca. 2 Wochen.

Beste Grüße,
Alexander
cleodor
Stammgast
#12 erstellt: 23. Jul 2019, 15:44
Sieht echt klasse aus, viel spaß beim hören
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Satorique 1Rd
Morta am 24.07.2019  –  Letzte Antwort am 25.07.2019  –  5 Beiträge
Baubericht MiDu Kompakt
Michith am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  27 Beiträge
Baubericht Little Yellow Cab als Standbox (BBC)
TobyK am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2018  –  59 Beiträge
ScaMo15 Baubericht
Bastieeeh am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 05.04.2014  –  26 Beiträge
BB Linked Bausatz
DerMoeJoe am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  10 Beiträge
Baubericht FAST'n Loud
sebp am 18.03.2018  –  Letzte Antwort am 20.01.2019  –  4 Beiträge
Die etwas größere Wohnzimmerbox
Carrera82 am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  17 Beiträge
Baubericht DigiBox 87FE
ColtSievers am 09.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.04.2016  –  5 Beiträge
Dayton 13 AL Gehäuse und Baubericht
NortonS4 am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  9 Beiträge
Pro 21.07 von Proraum Test und Baubericht
Wurmholz am 19.06.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.017 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMalerJan
  • Gesamtzahl an Themen1.451.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.623.666

Top Hersteller in Projekte der Nutzer / Nachbauten Widget schließen