ad-mh baut ein Pärchen "Crazy"

+A -A
Autor
Beitrag
ad-mh
Inventar
#1 erstellt: 03. Feb 2018, 22:20
Moin,

da die Crazy zuletzt sehr beliebt ist, und der Bestand der Tiefmitteltöner bei Pollin immer kleiner wurde, habe ich dort für einen Fünfer/Stück bereits im November zuschlagen. Ein Kollege, für den ich vor zwei Jahren über Weihnachten ein Pärchen ScaMo 15 gebaut habe, ist in ein größeres Haus umgezogen und fragte mich nach einem preiswerten 5.1 Konzept auch für Stereo.
Er hat ebenfalls im November die Teile für ein Pärchen Crazy und drei CT 280 gekauft. Mal sehen, ob der einfache HT bei dem Centerlautspecher negativ auffällt.

Nun...
Zunächst habe ich erst einmal die Schallwand gefräst.

Ich lasse bei den Chassisausschnitten immer zwei Stege stehen.

K1024_P1070588

K1024_P1070589

Links die Rückseite, rechts die Front. Die Rückseite ist angefast, damit das Chassis freier atmen kann.
Die Stege, die ich für den Fräszirkel benötige, kann ich später sehr einfach mit der halbrunden Raspel entfernen.
Beim Hochtöner habe ich nicht durchgefräst sondern ein paar Zehntel stehengelassen.

K1024_P1070590

Dann kam die Weiche an die Reihe. Ich verwende auch die Brettchenmethode, führe allerdings die Masse auf der Rückseite zusammen. Das wird übersichtlicher. Alle Bauteile sind mit Heißkleber verklebt. Große Kondensatoren und die Spulen sind zusätzlich mit Kabelbindern gesichtert, Das sollte halten.

K1024_DSC_0390

K1024_DSC_0414

K1024_DSC_0435

Das fertige Weichenpärchen:
K1024_DSC_0436

Falls jemand einen Fehler bei der Weichenbestückung entdeckt... bitte melden.

VG Andreas
_ES_
Administrator
#2 erstellt: 04. Feb 2018, 00:40
Sauber aufgebaut und hoffen wir mal, die kleinen Elkos mit der großen Kapazität halten halbwegs - Apropos halten:
Ich habe ja immer etwas Bedenken was Heißkleber betrifft - "Meine" hatten irgendwie nur temporär gehalten, besonders in Erinnerung die Weichen für die Visaton TOPAS.
Die kamen beim Käufer als Puzzle an, durch die unvermeidlichen Vibrationen durch Transport sind die Klebstellen schlicht von der Platte abgefallen..
Selbst fräsen können finde ich einfach nur gut und beneidenswert....
pttltz
Stammgast
#3 erstellt: 04. Feb 2018, 00:58
Sieht gut aus!

Heisskleber: Bauteile entfetten hilft ungemein. Eine Dose Bremsenreiniger für 3 Euro hält beim Weichenbau ewig und macht viel Freude.

Fräsen: Genau- Stege stehen lassen, oder die letzten 2/10tel in der Tiefe auszulassen, erspart Stress.
Ich erhalte mir den Mittelpunkt auch immer solange wie möglich.

Das ist Selbstschutz- wie oft habe ich schon ratz-fatz (Ups- das sieht aber blöd aus) fröhliche Kringel in einen Ausschnitt gefräst...
herr_der_ringe
Inventar
#4 erstellt: 04. Feb 2018, 12:16

fröhliche Kringel in einen Ausschnitt gefräst

einfache lösung: nicht ganz durchfräsen und lediglich an ein paar stellen "durchstechen".
schallwand umdrehen und von der rückseite mit dem anlaufring-fräser rangehen - je nach dem darf dieser dann auch 45° haben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Crazy"
Larspeaker am 08.10.2016  –  Letzte Antwort am 07.09.2018  –  91 Beiträge
Baubericht Crazy
deTommes am 08.02.2017  –  Letzte Antwort am 03.11.2017  –  67 Beiträge
Alex' Crazy
MarsianC# am 23.10.2017  –  Letzte Antwort am 08.12.2017  –  16 Beiträge
Ein Paar "Crazy Again"
Chem am 06.05.2018  –  Letzte Antwort am 16.11.2018  –  29 Beiträge
Crazy Again - Baubericht
DerXHelp am 27.01.2019  –  Letzte Antwort am 07.02.2019  –  18 Beiträge
Alex Gresler?s ?Crazy?
1406rw am 23.06.2017  –  Letzte Antwort am 06.11.2018  –  45 Beiträge
Alex seine Crazy aufgehübscht
gepunkt am 27.08.2017  –  Letzte Antwort am 23.11.2017  –  45 Beiträge
Nach den Kid Rock bin ich Crazy Again / ein Paar Crazy Again
Dr.Bronko am 12.11.2018  –  Letzte Antwort am 29.11.2018  –  27 Beiträge
Blutiger DIY-Neuling baut: ScaMo 15
Kazaam am 13.10.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  36 Beiträge
Alex Gresler's "Quintet" (CT280)
1406rw am 09.02.2018  –  Letzte Antwort am 28.02.2019  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.416 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedFanatik61
  • Gesamtzahl an Themen1.441.609
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.432.168

Top Hersteller in Projekte der Nutzer / Nachbauten Widget schließen