Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe zu "Pioneer PL-Z81"

+A -A
Autor
Beitrag
Ralpöhö
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Aug 2009, 16:27
Hallo zusammen,

das ist mein erster Eintrag und ich muss gleich dazu sagen, dass ich so überhaupt keinen Plan von Plattenspielern hab.

Ich weiß nur -> ich brauch jetzt einen!

Mein Kollege hat mir einen Pioneer PL-Z81 mitgebracht, der bei ihm schon seit geraumer Zeit auf dem Dachboden stand.
Mit den vielen Probleme, die sich mir noch stellen werden (z.B. "wie bring ich da überhaupt Strom drauf?") möchte ich mich im Moment noch gar nicht beschäftigen.

Meine Frage für heute:
Dieser Aluminium-Deckel, der da drauf saß, war schräg und deshalb hab ich ihn abgenommen. Darunter kam ein Riemen zum Vorschein, der da einfach lose und verloren rumlag. Nun gibt es da ein oder 2 Ansatzpunkte, wo ich mir sicher bin, dass sie für den Riemen sind, aber ich habe leider überhaupt keine Ahnung, wie das ganze funktionieren soll. Der Riemen ist nämlich z.B. schon viel zu groß um ihn zwischen den vermeintlichen Antrieb und dem mittleren Dingens zu spannen, welchen den Teller später mal antreiben soll. Kann mir irgendjemand beschreiben, wie das vonstatten gehen soll? Ich konnte im Netz leider keine Info oder auch BDA finden.

Tut mir wirklich leid, ich hab so gar keine Fachausdrücke drauf - hoffentlich kann jemand ansatzweise nachvollziehen, was für ein Bild sich mir hier bietet...

Viele Grüße & danke für euer Verständnis,
Ralpöhö
Ralpöhö
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 14. Aug 2009, 15:09
Hallo nochmal,

hab hier im Forum doch noch ne gute Anleitung gefunden, wie man den Riemen befestigt. Leider ist er total ausgeleiert, deshalb muss ich mir erstmal nen neuen besorgen.

Vielleicht hat mir ja noch jemand eine Antwort zu meiner nächsten Frage:

Ich habe 3 Anschlüsse am Gerät.
2 Cinch-Stecker (weiß, rot - Audio links, rechts, nehme ich doch mal an ) und einen, der aussieht wie der Stecker eines alten Nokia-Ladegeräts. Geht der in einen Adapter für die Stromzufuhr? Muss man da auf irgendwas achten?

Vielleicht wär auch jemand so freundlich mir irgendwie die BDA zukommen zu lassen...

Vielen Dank nochmal & Grüße
andre11
Inventar
#3 erstellt: 15. Aug 2009, 09:05
Hallo und willkommen im Forum!

Manchmal dauert es etwas länger bis eine Antwort kommt (gerade bei nicht so gängigen Geräten),
aber in der Regel bekommt man schon eine.

Mit rot = rechts und weiß = links lagst Du schon genau richtig, und der dritte ist auch der Stromstecker.
Der PL-Z 81 ist ein Systemplattenspieler, der seinen Strom normalerweise vom dazu passenden Verstärker bekommt.
Der Strom ist aber kein Außergewöhnlicher, ich meine 12 V =.

Um Dir das genau sagen zu können, mußt Du mir noch etwas Zeit geben, denn ich meine,
auch noch irgendwo eine Bedienungsanleitung zu haben.


Gruß

André
andre11
Inventar
#4 erstellt: 21. Aug 2009, 19:50
Nochmal recherchiert - der Plattenspieler wird mit 12 Volt Gleichstrom versorgt.
Wie gesagt, in der Regel über einen zuugehörigen Verstärker, aber mit etwas Bastelei dürfte sich da was realisieren lassen.

Ach ja, Plus ist innen.


Gruß

André
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe Pioneer PL 400X
TGR_LOU am 23.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  10 Beiträge
HILFE! gesucht . [Anfänger] zu Pioneer PL-760 -
♪♫♪ am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  6 Beiträge
Pioneer PL 16 - Infos?
Philler286 am 04.06.2011  –  Letzte Antwort am 06.06.2011  –  3 Beiträge
Pioneer Pl-445 Handbuch
Krobo1823 am 27.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  3 Beiträge
Pioneer PL 12D
daasve am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  23 Beiträge
Pioneer PL-930
reesearchme am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.03.2013  –  6 Beiträge
Pioneer PL-335
Pommesrotweissmajo am 31.07.2015  –  Letzte Antwort am 03.08.2015  –  16 Beiträge
Pioneer PL-115d DIY
Kap84 am 17.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  10 Beiträge
Gegengewicht PIONEER PL-L1000
UBV am 09.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2011  –  3 Beiträge
Pioneer PL-640
vampula am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedBoske_71
  • Gesamtzahl an Themen1.345.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.685