Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ProJect RPM 1.3

+A -A
Autor
Beitrag
heiny
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Aug 2009, 07:29
Hallo miteinander,

ich ueberlege mit einen neuen Plattenspieler zu kaufen da ich bis jetzt immer mit "alten" gebrauchten aus der Bucht rumgespielt habe.

Nun dachte ich mit ich werde mit mal ein wenig was goennen und bin auf den Project RPM 1.3 Genie mit DELTA DEVICE-Acrylteller gestoßen.

Ueber den 1.3 findet man recht wenig Informationen und sogut wie keine Tests, nur selten was ueber den 1.0 (der so wie es aussieht der selbe, jedoch ohne AntiSkating ist).

Meine Frage: Macht es sinn fuer diese Geraet Geld zu inverstieren? Hat jemand von euch damit Erfahrungen? Kennt jemand davon Testberichte (online?) ?

Er sieht natuerlich auch recht cool aus vor allem mit dem Acrylteller und dann auch noch den 180g Puck von DD.

Vielen Dank schonmal fuer eure infos.

Achso der und der Tonabnehmer waere der Ortofon 2M red.

tschoe
thomas
Soulific
Stammgast
#2 erstellt: 26. Aug 2009, 10:04
Hallo,

zum RPM 1 wirst du einiges finden. Das einzige neue ist glaube ich das Anti-Skating des Tonarmes. Das fehlende Anti-Skating war in meinen Augen allerdings nicht das Problem des Tonarmes. Vielmehr waren die Lager nicht gerade erste Wahl und die Headshell Befestigung nach SME-Norm war auch etwas wackelig. Ich hatte vorgeschlagen den Arm bei Pro-Ject direkt gegen einen 8.6cc Carbon Tonarm vom Xpression III zu tauschen. Desweiteren ist eine stabile Basis für den Plattenspieler nötig. Mit Hilfe der Speed Box II läuft der Motor etwas ruhiger und die Geschwindigkeit lässt sich bequem per Knopfdruck zwischen 33 und 45 umschalten. Der RPM 1 spielte so fast auf dem Niveau des RPM ist aber so immernoch rund 100€ günstiger.
Auf das Gewicht würde ich verzichten, weil es nichts und den Acrylteller erstmal ausprobieren ob's gefällt. Der MDF Teller des Pro-Ject ist gar nicht so übel und ich kenne Leute, dennen gefällt der besser als ein Delta Dynamics Teller. Ist halt Geschmackssache.

Lieben Gruß,
Sebastian
heiny
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Aug 2009, 10:18
ok, danke schonmal fuer die Info

ich schau mich denn mal noch ein wenig um.

Habe auch gesehen, dass es den RPM 5 teilweise zu recht guten Preisen gibt und ich denke der ist auch nochmal einen Zacken besser.

gruss
thomas
fzeppelin
Stammgast
#4 erstellt: 26. Aug 2009, 12:11
In der aktuellen LP ist meine ich ein Test drinn!

Oder war es die Letzte????
heiny
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 26. Aug 2009, 12:38
danke, da werd ich mal nachschauen
fzeppelin
Stammgast
#6 erstellt: 26. Aug 2009, 13:04
Bitte, gern geschehen!

Schau doch mal beim deutschen Vertrieb nach:

Hier der Testbericht:

http://www.audiotra....Ject_RPM13_2MRed.pdf

Viel Spass
heiny
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 26. Aug 2009, 13:54
soo, nun hab ich mir den RPM 5 geholt

der 1.3er war interessant aber der Tonarm vom 5 hat mich mehr ueberzeugt.

trotzdem vielen dank fuer euere kommentare.

gruss
thomas
*gecco*
Stammgast
#8 erstellt: 04. Feb 2012, 16:58
Hi, interessiere mich auch für den 1.3 Genie. Sehe ich das richtig, dass er in der Grundversion keine einstellbare Geschwindigkeit hat und man die Speedbox braucht um 33/45/78 abspielen zu können?!
Ist das bei allen ProJect Laufwerken so?!
Detektordeibel
Inventar
#9 erstellt: 04. Feb 2012, 18:12

Ist das bei allen ProJect Laufwerken so?!


Ja, erst ab dem Xperience, Xpression etc. ist das serienmäßig.

Mehr dazu hier:

http://www.hifi-foru...m_id=26&thread=14217

oder da.

http://www.hifi-foru...m_id=26&thread=14247
quaelgeistle
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Feb 2012, 18:27
@Detektordeibel:
Man kann die Geschwindigkeit schon umstellen, nur halt nicht per Kopfdruck. D.h.: Riemen umlegen. Wem das zu wenig Luxus ist.....
Detektordeibel
Inventar
#11 erstellt: 04. Feb 2012, 19:02
Man kann froh sein das sicher der Teller von alleine dreht. Ja.
quaelgeistle
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 04. Feb 2012, 20:36
Das wäre wohl Magie. Ich habe eine Quelle, die behauptet, dass es auch einen Motor beim Riemen gibt.
J.Bond
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 04. Feb 2012, 22:01
Einen Motor? Ohne Aufpreis?
phattomatic
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 08. Feb 2012, 10:17

Einen Motor? Ohne Aufpreis?


...was..wo.. ..?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe.Project RPM 1.3 Genie klingt "dumpf"
phattomatic am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 07.02.2012  –  50 Beiträge
Pro-Ject RPM 1.3 mit Acrylteller oder nicht?
Panateufel am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  5 Beiträge
Abdeckung für Project RPM Genie 1.3
rambodackel am 23.02.2015  –  Letzte Antwort am 23.02.2015  –  3 Beiträge
Project Genie 1.3 Hilfe!
KampfChinchilla am 27.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.06.2015  –  3 Beiträge
Probleme mit Pro-Ject RPM 1.3 Genie
Nilo_Niente am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 23.01.2016  –  7 Beiträge
Empfehlung Justageschablone Project RPM 1.3
Mr.Digital am 14.08.2016  –  Letzte Antwort am 15.08.2016  –  3 Beiträge
Pro-Ject RPM 1.3 Genie Zubehör kaufen
Kropkin am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung / Pro-Ject RPM 1.3 Genie / Kabel?
Jan_infected am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 14.07.2013  –  20 Beiträge
Brauche Hilfe beim Aufrüsten meines RPM 1.3
Panateufel am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  4 Beiträge
Project RPM 9
andalo am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  19 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pro-Ject

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.586