Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler an Pianocraft

+A -A
Autor
Beitrag
Clancy7
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Feb 2010, 18:34
Hallo.
Ich spiele mit dem Gedanken unseren alten Plattenspieler an meine Pianoraft e810 anzuschließen. Die Lautsprecher bei dieser sind ja mittlerweile 2 Nuboxen 381 :).
Das ist der Verstärker der Anlage: RX-E810
Leider hat dieser keinen Phono Eingang.
Dazu kommt, dass der Plattenspieler ein Philips Ga 212 ist, der noch einen DIN Ausgang besitzt und dessen Tonabnehmer auch schon die besten Zeiten hinter sich hat :(.
Lohnt es sich hier überhaupt noch die erforderlichen Teile zu kaufen oder sollte ich mich doch lieber nach einem anderen Gebrauchten umsehen ?
Und wenn ja nach Welchem ?
schmiddi2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Feb 2010, 10:37
Hi

dann brauchst du so oder so einen Phonovorverstärker für deine Anlage, die gibts ab ca. 30 Euro. Bei deinem Plattenspieler tauscht du einfach den DIN Stecker oder das ganze Kabel gegen ein Cinchkabel, die Kosten liegen bei ein paar Euro. Dann kannste erstmal in Ruhe in testen und dich ggf. nach nem neuen Gebrauchten umsehen.
Clancy7
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Feb 2010, 12:40
Schonmal danke für die Antwort
Welche Vorverstärker wären denn zu empfehlen ?
TomSawyer
Stammgast
#4 erstellt: 04. Feb 2010, 14:21
Hallo

es gibt sehr viele, von sehr günstig bis sehr teuer.

Wie viel magst Du ausgeben?
(abgesehen davon würde ich an eine Pianocraft keine High-End Phonovorstufe anschließen, die ein vielfaches der Pianocraft kostet ).

LG

Babak
DrStrangelove
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Feb 2010, 14:53
Hi!

Ich hatte meinen Thorens an meiner PianoCraft immer über einen NAD PP 2 angeschlossen und war damit sehr zufrieden.

Preis liegt so bei 99€.

Sollte für deine Zwecke dicke reichen und auch bei Erweiterung noch ein bisschen Puffer bieten (m.M.n.)

Ich lasse mich aber gerne von den Profis hier korrigieren
Clancy7
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Feb 2010, 17:17
Hi.
Ich hätte mir ca. 60 € vorgestellt .
Aber der NAD PP 2 klingt schon verlockend.
Im Moment hätte ich an diesen gedacht: Pro-ject Phono Box MM.
Müsste ich halt abschätzten ob ich lieber doch noch ein wenig warte und mir dann den NAD kaufe
Glaubt ihr, dass sich der Aufpreis zum NAD wirklich lohnt, zumal ich sowieso nur von Zeit zu Zeit eine Platte auflegen werde ?
TomSawyer
Stammgast
#7 erstellt: 04. Feb 2010, 18:24
Hallo

ich denke für ab und zu hören, tut es der Pro-Ject auch

LG
Babak
DrStrangelove
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Feb 2010, 08:52
Denke auch, dass du für unregelmäßiges Hören mit dem Pro-Ject absolut auskommen wirst!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual-Plattenspieler an Yamaha Pianocraft MCR-E810
planetocean99 am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  25 Beiträge
Suche Plattenspieler zu Yamaha Pianocraft E810
agerd01 am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  13 Beiträge
Plattenspieler an YAMAHA PianoCraft E810
michael_75_ am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  76 Beiträge
Plattenspieler
Luebbe am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  15 Beiträge
Plattenspieler
jetsetradio8 am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  14 Beiträge
Plattenspieler brummen
Dom123 am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  20 Beiträge
Plattenspieler?
Wormatianer am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  31 Beiträge
Plattenspieler
Mahsl am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  6 Beiträge
Plattenspieler an Verstärker anschliessen via DiN LS / Cinch Kabel
kalidascope am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  3 Beiträge
Plattenspieler,Phono Vorverstärker,Verstärker
#duck360# am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pro-Ject
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedEnrico77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.655
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.302