Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Scheu MC Silver

+A -A
Autor
Beitrag
HIFI_Thomas
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mai 2010, 16:52
Hallo ,
kann mir jemand etwas über den TA sagen?
Ich will ihn auf einem Rega P3/24 montieren mit Phonopre Projekt Tube Box SE II

Gruß
Thomas
applewoi
Stammgast
#2 erstellt: 23. Mai 2010, 03:22
Das System basiert auf einem Benz Glider, hat Spülchen aus versilbertem Kupferdraht und etwas weniger Ausgangsspannung als das Glider, ist also ein Low Output.
Das geht schon ziemlich gut, ist sehr feinzeichnend und detailreich und für eine Project Phonobox schon fast ein wenig oversized, obwohl ich die Kombination aus beiden noch nicht gehört habe und nur die Einzelkomponenten kenne.


frnk
HIFI_Thomas
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Mai 2010, 07:27
Hallo Frank,
danke für deine Antwort.
Bekomme ich dadurch mehr Details und eine grössere Bühne als mit dem MC Silver?
Gruß
Thomas
applewoi
Stammgast
#4 erstellt: 27. Mai 2010, 19:58
Das würde ich auf jeden Fall bejahen, das MC Silver ist nur ein Lizenzbau eines alten Glanz- Systems aus Japan, da macht Benz nur Endkontrolle.

Das MC Scheu ist dagegen, wie alle höherwertigen Benz Tonabnehmer, "swiss made".
Mehr Details und eine höhere Auflösung sollten für das Scheu kein Problem sein.
Mit einer Phonobox von Project wirst Du das aber nicht wirklich ausreizen können, und schon geht die Upgradeitis los...




frnk
HIFI_Thomas
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Mai 2010, 07:50
Hallo Frank,
habe jetzt das MC Scheu bekommen und eingebaut.
Kling sehr sehr gut nun weiss ich nicht ob es mit einer anderen Phonovorstufe als mit der Project Tube Box SE 2 bessergeht.
Ich werde mir etwas anderes ausleihen und Probehören.
Hast Du da eine Idee was man mal probieren kann?
Gruß
Thomas
applewoi
Stammgast
#6 erstellt: 30. Mai 2010, 09:19
Für die eher neutrale Gangart Lehmann Black Cube SE, etwas mehr Dynamik bringt SAC Gamma mit Turbonetzteil. Eher dunkler und etwas samtiger klingt z.B. eine Heed Quasar.
Das Problem mit dem Testen ist dass solche Gräte relativ lange Einspielzeiten haben, weiss auch, nicht warum das ausgerechnet bei Phonoverstärkern so ist.


frnk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rega P3/24 mit Scheu MC Silver
HIFI_Thomas am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  7 Beiträge
Hilfestellung: Upgrade Rega P3/24 + RB301 + MC Scheu Silver?
HIFI_Thomas am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  5 Beiträge
Welche Phonopre für MC Scheu Silber?
HIFI_Thomas am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  10 Beiträge
MC-System für Rega P3-24
erok am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  29 Beiträge
MC Glider l2 bzw MC Scheu Silver
HIFI_Thomas am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  16 Beiträge
Rega P3/24 Schalter?
Hanky66 am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 19.02.2012  –  5 Beiträge
Probleme mit Rega P3
knippi am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  29 Beiträge
Phono-Vorverstärker - Rega P3-24 mit Nagaoka MP300
miepa am 27.04.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  46 Beiträge
Acrylteller für Rega P3
marvmasterfunk am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  2 Beiträge
REGA P3/24 + Cube Black Statement + TA ?
Hanky66 am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedwebmauler
  • Gesamtzahl an Themen1.344.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.108