Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Info zum System ?

+A -A
Autor
Beitrag
TP1
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jul 2010, 13:51
Hallo,

habe kürzlich einen Transrotor Fat Bos S erstanden in dem dieses System eingebaut ist über das ich allerdings weder etwas weiss noch im Netz etwas finde. Kann mir jemand von euch sagen was es ist und wo ich die technischen Daten dafür her bekomme?

Danke schon mal...

Bilder:

http://s10.directupload.net/images/100717/96io28pw.jpg

http://s5.directupload.net/images/100717/6m2q8fvy.jpg

http://s1.directupload.net/images/100717/kt9q9eze.jpg

Gruß
Torsten
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2010, 14:17
Moin,

Steht doch drauf : Ist ein Yamaha MC-1s, das war mal das Topmodell von Yamaha. Sehr gutes System!
Behalten! Wenn du es loswerden willst, ich hätte Interesse...

Die Daten:
Type: Moving Coil
Output voltage: 0.2mV (1kHz, 5cm/sec, peak 45)
Frequency range 10Hz - 20kHz (signal up to ~60 kHz)
Recommended load impedance 30 Ohms +/- 20%
Channel balance @ 1 kHz 1.0dB or less
Stylus shape: 8 x 40 mikron Ellipse
Cantilever: Beryllium pipe
Coils & construction: Sillicon baseplate, IC Aluminiumfilm-coil
Magnet: Samarium-Kobolt
Hausing: Pressure molted Aliminium monoblock
Dynamic compliance: 11 x 10-6cm/dyne (MC-1x, 30 x 10-6cm/dyne)
Static compliance: ? x 10-6cm/dyne
Recommended tracking force: 1.8g +/- 0,1g
Vertical Tracking angle: 20 degrees
Weight 7,8g +/- 0,1g (MC-1x, 18,5g +/- 0,1g)

Gruß
Haakon
TP1
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jul 2010, 14:27
Wow , die Daten sind ja schon mal klasse, besten Dank, was bedeuten die seitlichen Aufkleber?, der Verkäufer sagte mir das wäre "irgendwie" noch veredelt worden...?
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 17. Jul 2010, 14:53
Hmm, an einem MC1s veredelt man eigentlich nichts.
Das da jemand dranrumgefummelt hat, heisst nichts gutes, vor allem wenn er solche schäbigen Billigaufkleber draufpappt.

Ich hoffe für dich, dass das nur Gerede war.
directdrive
Inventar
#5 erstellt: 17. Jul 2010, 16:10

Fhtagn! schrieb:
Hmm, an einem MC1s veredelt man eigentlich nichts.
Das da jemand dranrumgefummelt hat, heisst nichts gutes, vor allem wenn er solche schäbigen Billigaufkleber draufpappt.

Ich hoffe für dich, dass das nur Gerede war.



Na komm, bei dem Alter kann schon 'mal ein Retipping oder eine Reparatur stattgefunden haben.

In diesem Fall haben offenbar die Garrott Brothers einen neuen Nadelträger mit Weinz Parabolic-Nadel montiert. Mit Sicherheit auch nicht schlechter als eine Benz oder Van den Hul-Reparatur.

Ich hatte bisher nur zwei Systeme mit Weinz-Schliff, ein A&R Cambridge P-77 MM und ein Pfeiffer MC, basierend auf einem Dynavector-Generator, ebenfalls mit Bor Nadelträger. Beides sehr nett. Ob das Yamaha damit besser klingt als im Originalzustand weiß ich auch nicht, wirklich schlechter aber sicher nicht.

Fraglich ist natürlich immer, wie lange das System jetzt schon gelaufen ist, die Weinz-Parbolic Nadeln waren Mitte der 80er Jahre aktuell...

Grüße, Brent
Fhtagn!
Inventar
#6 erstellt: 17. Jul 2010, 16:16
Asche auf mein Haupt, die Fa. Garrott kannte ich nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Info´s zum Luxman PD-290 gesucht ( TA )
armindercherusker am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  3 Beiträge
System
Murks am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  7 Beiträge
Info aus 1. Hand zu Audio Technica AT 440Mla
maxx² am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  3 Beiträge
Info - Telefunken CS 10
-3dB am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2004  –  7 Beiträge
Info über TA
fischel am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  4 Beiträge
Sony Tonarm Frage zum System
chris_röhrig am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  8 Beiträge
Frage zum System Pioneer 3MC
doc_barni am 09.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  6 Beiträge
Vergleich System AT95-E / Nagaoka JT 511DJ
wolferl111 am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  3 Beiträge
TA Kenwood V39: Info + Einschätzung ?
klaus52 am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  2 Beiträge
Welches System?
Heri am 17.03.2003  –  Letzte Antwort am 18.03.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedWernMich
  • Gesamtzahl an Themen1.345.813
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.612