Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Guter bis sehr guter Plattenspieler gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
silversurfer
Stammgast
#1 erstellt: 12. Aug 2010, 15:10
Habe im Klassiker Forum auch schon die Frage gestellt, aber für Modelle die es nicht mehr zu kaufen gibt, also gebraucht Geräte oder Klassiker.

Nun hier die Frage, was gibt es im Preissegment bis ca. 600 Euro an Plattenspielern, die man empfehlen kann.

Gibt es Hersteller die man meiden oder bevorzugen sollte ?
Sollte man auf etwas bestimmtes achten.

Man hört immer wider von Technics, 1200 oder 1210 ???
dasFlenst!
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Aug 2010, 15:59
Hallo,

bin auch schon seit langem auf der Suche. Mein persönlicher Favorit:

Pioneer PLC 590

http://onepixeldesign.com/stereo/PLC590.jpg

Das wäre mein absoluter Traum. Leider sehr selten angeboten und entsprechend teuer.

Mit persönlich gefallen die Pioneer Turntables am besten.
Hier einne kleine Answahl:
http://www.pioneer-v...turntable/index.html


Den von Dir erwähnen Technics hatte ich aber auch schon ins Auge gefasst. Der ist weit verbreitet, von guter Qualität und wenn man bei Ebay schaut gegen da echt viele über den Tisch.

MfG
portus67
Stammgast
#3 erstellt: 12. Aug 2010, 17:07
Hallo
Ich schicke mal den Dual Cs 721 ins Rennen.
Den könnte ich Dir auch anbieten,
kannst dich ja mal schlau lesen.
Gruss
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 12. Aug 2010, 21:34
Wenn es ein neuer Dreher sein soll, komst du zum Aufgerufenen Budget kaum am Technics 1210 vorbei http://www.thomann.de/de/technics_sl_1210.htm
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 13. Aug 2010, 13:54
Hallo!

Als Neugerät auf jeden Fall den Technics SL-1200/1210 MKII oder MKV (!200 und 1210 unterscheiden sich nur durch die Farbe der Zarge)

Der Technics ist nicht nur in seiner Grundkonfiguration ein sehr solides und hochwertiges Gerät sondern er läßt sich sogar mit ein wenig Bastelgeschick jederzeit mit einem besseren Tonarm modifizieren.

Die Technik des Direktgetriebenen Laufwerkes ist zwar im wesentlichen gute 30 Jahre alt aber immer noch das Modernste und Exakteste was man neu kaufen kann. Die neueren Konkurrenzmodelle, egal ob im Brettchen- oder im Bohrinseldesigen sind technisch gesehen wesentlich primitiver ausgestattet.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guter Plattenspieler gesucht
F481 am 01.07.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  15 Beiträge
Sehr guter Plattenspieler gesucht, bis ca. 800?
Cr3yodin am 04.01.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  19 Beiträge
Guter! gebrauchter Plattenspieler gesucht
zwergi am 05.12.2014  –  Letzte Antwort am 06.12.2014  –  3 Beiträge
Guter USB Plattenspieler gesucht
fluffy2003 am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  4 Beiträge
Plattenspieler gesucht?
matipp am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  8 Beiträge
Guter Plattenspieler und guter TA gesucht
Mango23 am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  20 Beiträge
sehr guter Plattenspieler!
christidal am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  17 Beiträge
Günstiger und guter Plattenspieler gesucht
7Things am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  49 Beiträge
Guter Plattenspieler für Einsteiger gesucht
Stereodings am 18.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  21 Beiträge
Guter Tonabnehmer für meinen Plattenspieler ?
Zebra777 am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.769