Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TA Sony XL20 linker Kanal viel leiser

+A -A
Autor
Beitrag
elacos
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 06. Okt 2010, 16:09
Hallo,
ich habe gestern einen neuen/alten Plattenspieler bekommen.

Sony PS-X600 mit einem Sony XL20 System.

Gleich beim Test viel mir auf, das der linke Kanal viel leiser(ca.nur die Hälfte der Lautstärke) als der rechte Kanal ist.
Also alles noch einmal genau gecheckt. Keine Besserung.

Dann ein altes Shure M95 von einem meiner anderen alten Dreher montiert.
Jetzt sind beide Kanäle da.

Ist das System defekt? Oder nur die Nadel?

Leider kenne ich das alte Sony-System auch nicht.
Habe nur im Web ein Angebot für 199 Euro gefunden.

Gruß elacos
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 06. Okt 2010, 20:54
Never mind ! Kauf einer neuen Nadel unergiebig, falls der eigentliche Korpus eine Macke hat.

Shure M95 subjektiv sowieso besser !

MfG,
Erik
elacos
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Okt 2010, 18:36
Hallo Wuhduh,
danke für deine Einschätzung.
Ich kenne das Sony XL20 ja nicht und wenn ein Kanal leiser als der andere ist, kann man sich über den Klang auch schlecht eine Meinung bilden.

Also weg damit.

Gruß elacos
klaus52
Inventar
#4 erstellt: 17. Nov 2010, 00:32

elacos schrieb:
...Also weg damit...


Hi,

ochne, nicht gleich weg damit.

Das XL20 war zwar nur als TA der Einsteigerklasse konzipiert aber zum wegschmeissen ist es nun doch zu gut / schade.
Du könntest es zumindest zu vergleichszwecken und zum "vorab Durchhören" von frisch eingekauften Flohmarkt Platten nutzen.

Nochmal die Verstrippung im Dreher / Arm auf einwandfreie Kontaktierung und korrekten Anschluss, auch die Masse(n) des TA prüfen.
Ist zu erkennen ob der Nadelträger schief, außerhalb der Mitte hängt oder angebrochen / geknickt ist ?
Ist es der Originalträger oder ein Ersatz-Fremdfabrikat ?

Zum klären ob es am Nadelträger (glaub ich bei 50% Reduzierung nicht so ganz), oder am Generator, oder an der Verkabelung liegt
vertausche doch mal die Kabelschuhe der Kanäle R u. L direkt am TA.


[Beitrag von klaus52 am 17. Nov 2010, 00:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 1256 Brummschleife und leiser linker Kanal
J-F-Z am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  12 Beiträge
DUAL 604: Linker Kanal sehr sehr leise
mc_vinyl am 27.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  5 Beiträge
Linker Kanal leiser als rechter bei Phono-Abspielen
juergen_w am 03.08.2015  –  Letzte Antwort am 06.08.2015  –  10 Beiträge
Neuer TA - linker Kanal defekt? Es geht weiter....
jentz68 am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  10 Beiträge
Rechter Kanal ist leiser
Energy1957 am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  5 Beiträge
Denon Dp 23F Linker kanal funzt nicht
olli4849 am 25.07.2015  –  Letzte Antwort am 28.07.2015  –  11 Beiträge
Rechter Kanal lauter als Linker/ Technics 1210
odmc am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 25.11.2015  –  5 Beiträge
Linker Kanal bei Aufnahme nicht zu hören
Tom_0815 am 14.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  4 Beiträge
TD 126 mit TP16 MK III ein Kanal leiser
bodenordnung am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  7 Beiträge
Dual CS 607 - linker Kanal wesentlich leiser - woran kann es liegen?
Kommerzpunk am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedkokotron
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.744