Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lemo am Lenco L75

+A -A
Autor
Beitrag
dirtywinner
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Dez 2010, 20:54
Hi!

Bin ganz neu hier, und habe auch schon meine erste Frage
Habe mir vor kurzem einen Lenco L75 zugelegt, der listige Vorbesitzer hat jedoch den originalen Stecker umgebaut auf LEMO!!


Jetzt meine Frage, gibt es einen Adapter Lemo/Cinch, oder sollte ich das Teil überhaupt umlöten?
Wenn ja, wie genau?

Es sind insgesamt drei Lemo-Ausgänge, zwei mit einem zugehörigen "Lemo-Triax Adapter" wo die 2 dann auf einen gehen, und einen extra (Erdung)??

Ich hoffe ihr könnt mir helfen Leute :))
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 13. Dez 2010, 10:17
Hallo!

Diese unsinnige Verkabelung würde ich mit Hilfe eines Lötkolbens ganz schnell wieder entfernen.

MFG Günther
dirtywinner
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Dez 2010, 11:35
Danke für die rasche Antwort-
dacht ich`s mir schon-

mal schauen ob ich das schaffe ..
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 14. Dez 2010, 01:01
Hallo!

Du müßtest am Tonarm fünf dünne Käbelchen haben die auf eine Lötleiste laufen.

Rot = Signal rechts

grün = Masse rechts

weiss = Signal links

blau = Masse links

Das fünfte Kabl sollte schwarz sein, das ist die Tonarmmasse und wird mit einem separaten dünnen Kabel mit Gabelschuh herausgeführt.

Es ist allerdings einige Zeit her seit ich einen Lenco-Tonarm auf dem Tisch hatte. Eventuell hat Kabel Nr. 5 eine andere Farbe aber ich denke das ich mich richtig erinnere.

MFG Günther
raphael.t
Inventar
#5 erstellt: 14. Dez 2010, 08:22
Hallo!

Beim L 75 ist´s ein wenig anders, als das Hörbert beschrieben hat, es werden nämlich die beiden Massen des linkren und rechten Kanals gemeinsam geführt und sind gleichzeitig auch die Abschirmung.

Grüße Raphael
dirtywinner
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Dez 2010, 07:49
stimmt!

und genau die machen mir ein wenig Sorgen, aber mal sehen..

Vielen Dank für eure Hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lenco L75
atee am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  4 Beiträge
Lenco L75 - Grundsätzliches
albinius am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  2 Beiträge
Endabschaltung Lenco L75
röhren1991 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  10 Beiträge
Lenco L75 , kleine Problemchen
SphalanX am 26.05.2015  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  33 Beiträge
Beratung Inbetriebnahme Lenco L75
xyron am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  4 Beiträge
Lenco l75 ein paar Fragen
muggelmuggel am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 21.09.2011  –  17 Beiträge
Lenco L75
Daniel90 am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  2 Beiträge
Lenco L75
Daniel90 am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  6 Beiträge
Lenco L75
sbarths am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  12 Beiträge
Lenco L75
uboot7 am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedrike112
  • Gesamtzahl an Themen1.345.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.589