Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ONKYO CP-1015A gerettet und nun ?

+A -A
Autor
Beitrag
Mecicola
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2011, 18:24
habe einen ONKYO CP-1015A vor dem sicheren tod auf einem wertstoff gerettet.anscheind läuft er , die nadel ist noch dran - hörprobe gab es noch nicht da ich noch keine boxen anschliessen konnte. mein wissen reicht leider nicht aus um ihn zu bedienen - was bedeuten die knöpfe- die rädchen- WER KANN HELFEN !
monsterbox
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jan 2011, 14:52
Hallo mecicola,

Ich kenne Deinen Plattenspieler nicht, nenne Dir aber den allgemeinen Vorgang zur Inbetriebnahme:

1. Tonarm auf nur geringes Lagerspiel und sehr leichte Beweglichkeit prüfen

2. Nadel sehr vorsichtig reinigen (z.B. Wattestäbchen mit Fensterreiniger etc., besser "Schmutzradierer" aus dem Drogeriemarkt), und auf Beschädigungen (Schiefstand) kontrollieren

3. Tonarm-Lift absenken, Antiskating auf Null stellen, und dann den Tonarm neben der Halterung mit dem Gegengewicht (drehen? verschieben?) genau waagerecht ausbalancieren.

4. Die zumeist verschiebbare Skala am Gewicht auf Null stellen, und anschließend das gesamte Gewicht auf die passende Auflagekraft für die Nadel (Google) einstellen, im Zweifel auf "2".

5. Das Antiskating auf den gleichen Wert einstellen

6. Den Lift heben, Tonarm zum Aufsetzpunkt bewegen (Plattenspieler läuft in der Regel an), und mit dem Lift absetzen

Viel Spaß mit der Maschine!

Gruß Detlef

PS: Die meisten Plattenspieler gehören an einen Phono-Eingang des Verstärkers, manche aber an einen "normalen" Eingang.


[Beitrag von monsterbox am 23. Jan 2011, 14:55 bearbeitet]
LizenzZumLöten
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Jan 2011, 13:53
Der Onkyo CP-1015A ist ein halbautomatischer Plattenspieler mit einem Servo-geregeltem-Direktantrieb [über/mit einen kollektorlosen Gleichstrommotor]. Die Tasten bzw. Regler sind von links nach rechts ...

Geschwindigkeits-Umschalter 33/45
Speed-Regel Poti für 33 u/min
Speed-Regel Poti für 45 u/min
Reject-Taste .. also Tonarm von der Platte entfernen und "parken"
Tonarm runter [lassen]
Tonarm hoch

Die Stroboscheibe ist fix am Plattenteller montiert; man sieht die wenn man durch das Glas zwischen den beiden Speed-adjust Potis schaut. Das Original Systen war damals ein Magnetsystem mit einer Diamantnadel, ich meine das war ein Audiotechnica ATN 95 welches für Onkyo hergestellt worden ist. Der Fund ist gut 30 Jahre alt, die 1015A sind ~Jahrgang 1980/81.
Mecicola
Neuling
#4 erstellt: 27. Jan 2011, 17:43
danke für die tipps- ich werds gleich mal ausprobieren !
killnoizer
Inventar
#5 erstellt: 27. Jan 2011, 18:14
Diese Geräte sind im allgemeinen ungefährlich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo CP 1057 F
-marvin- am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.07.2016  –  25 Beiträge
Plattenspielerpflege (Onkyo CP-1500F)
franky68 am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  8 Beiträge
Onkyo CP 1057 F
saurier54 am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  6 Beiträge
Onkyo CP-1260F
Auditore am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  8 Beiträge
Auflagekraft Onkyo CP-1200A Originalsystem?
Wolfram. am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  6 Beiträge
Onkyo CP-1007A - MM oder MC?
cheiron am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  2 Beiträge
ONKYO CP-1046F
1Fach am 26.07.2014  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  7 Beiträge
Onkyo CP 700 Frage
herschell_g_lewis am 23.07.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  7 Beiträge
Onkyo CP 5000A
digi69 am 25.08.2014  –  Letzte Antwort am 26.08.2014  –  2 Beiträge
Onkyo CP-1050
rocketrider2001 am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  153 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.895
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.697