Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SPANNUNGSHÖHE IN MC-TONKÖPFEN

+A -A
Autor
Beitrag
VoSc
Neuling
#1 erstellt: 18. Mrz 2011, 20:46
Wer weiß denn, in welcher Größenordnung sich die in den Tonköpfen von MC-Tape-Decks erzeugten Spannungen bewegen?
Sind doch sicher geringer als die in Vinyl-Tonabnehmern ?!
Radiologe
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2011, 17:49
Hallo,
um die 1mV und liegt somit unter gängigen Moving Magnet Systemen die rund 4mV liefern.
Darf man erfahren wozu diese Info nötig ist?

Gruß Markus
VoSc
Neuling
#3 erstellt: 19. Mrz 2011, 18:43
Danke für Deine Mitteilung.
Dachte, daß die erzeugte Spannung sogar noch unter der von MC-Abnehmern liegt, die Spurbreite von MC-Kassetten kann doch höchstens o,5-0,7mm sein und die Bandgeschwindigkeit ist ja nun auch sehr niedrig. Daß damit Frequenzgänge bis zu 21 kHz und Geräuschspannungsabstände von knapp 60 dB ohne Dolby erreicht werden können, ist schon ein kleines Wunder. Die großen Spulengeräte mit mehrfacher Spurbreite und Bandgeschwindigkeit waren ja auch nicht viel besser. Die waren aber noch viel schöner! Hat mich einfach so interessiert, da ich gerade meine letzten wertvollen MC-Kassetten auf CD schreibe, schön entrauscht mit Roxio im Pc. Habe mir extra ein gebrauchtes Spitzen-Tape-Deck zugelegt. Meine LP´s sind inzwischen alle in CD´s verwandelt.
Gruß
Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Methanol zur Reinigung von Tonköpfen und/oder Schallplatten?
6C33C am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  5 Beiträge
MM/MC
verstehnix am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  8 Beiträge
Vorverstärker MC
Soundcraft-1 am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  3 Beiträge
MC Tonabnehmer
kirchenmann am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  7 Beiträge
MC Transformer
klakin am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  68 Beiträge
Phonovorverstärker MC
Brettermeier am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  17 Beiträge
MC-Empfehlung?
Mikam am 24.10.2016  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  50 Beiträge
MC low output vs. MC high output
Sahnehäubchen am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  4 Beiträge
Ortofon Tubo Mc 1 oder Mc 3
alphawal am 21.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  2 Beiträge
Ortofon MC 10 Super
hifi-linsi am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.938
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.010