Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Schrauben für Scharnierhalterung (Haube) an Technics 1210 M5G?

+A -A
Autor
Beitrag
Morgan06
Stammgast
#1 erstellt: 01. Apr 2011, 22:18
Ich habe mir vor ein paar Tagen zwei Originalsets mit Teilen für die Nachrüstung von Scharnieren für die Plexiglashaube beim Technics 1210 M5G gekauft. Die Scharniere passen auch gut auf die Haube, aber ich bekomme die Scharnierhalterung am Plattenspieler selbst nicht anmontiert, obwohl die Sets ausdrücklich auch für den M5G geeignet sein sollen laut Artikelbeschreibung.

Die im Set enthaltenen schwarzen Schrauben sind mit flachem Kopf und lassen sich nicht in die vorhandenen Löcher drehen.

Habe auf der Seite (http://www.kabusa.com/frameset.htm?/m1200.htm) in der Rubrik "Dust Cover" (unten links auf der Page) gesehen, dass man beim M5G und wahrscheinlich auch beim M3G und beim MK5 spezielle spitze Schrauben braucht mit grobem Gewinde, die sich "selbständig" reindrehen. Die sehen ganz anders aus als die bei meinem Set.

Wie heissen diese Schrauben und wo kann man die herbekommen?

Habe vor Jahren auch schonmal direkt beim Panasonic/Technics-Support ein Nachrüstset gekauft - auch dort sind nur die schwarzen "stumpfen" Schrauben drin die sich beim M5G nicht reindrehen lassen. Das klappt wohl nur beim MK2.


[Beitrag von Morgan06 am 01. Apr 2011, 22:19 bearbeitet]
Nausea
Stammgast
#2 erstellt: 04. Apr 2011, 23:18
Hej Morgan,

in diesem Post schildert jemand ein ähnliches Vorhaben. Ich hoffe das hilft ein bisschen weiter.

Gruß
Morgan06
Stammgast
#3 erstellt: 05. Apr 2011, 15:58
Danke für den Link.

Also bei dem Weg der dort beschrieben ist reichen zwar die Teile aus den Original-Nachrüstkits, aber das Gerät muss zwecks Backplatetausch und Gewindeplattenanbringung geöffnet werden. Das wollte ich bisher immer vermeiden.

Es sieht aber so aus als ob man bei einem zweiten Weg mit passenden selbsthaltenden Schrauben (Blechschrauben) die bereits vorgebohrten Löcher nutzen kann um die Scharniere zu befestigen. Diese Schrauben sind nicht Teil der offiziellen Kits aber ich hoffe ich habe inzwischen die passenden Exemplare bei einem Schraubenhändler bestellt.

Werde mal berichten ob und wie die Geschichte funktioniert hat.

Garantie ist wohl in beiden Fällen weg. Da ich den Plattenspieler aber bereits seit 2004 habe, ist das für mich jetzt nicht so relevant.


[Beitrag von Morgan06 am 05. Apr 2011, 16:02 bearbeitet]
Morgan06
Stammgast
#4 erstellt: 12. Apr 2011, 21:48
Da ich die bestellten Schrauben inzwischen erhalten habe und auch die Umrüstung von meinem Technics 1210 M5G auf Scharniere geglückt ist, wollte ich hier nochmal posten:

Man benötigt weiterhin die offiziellen Hinge-Kits von Technics/Panasonic. Die Schrauben, die man zur Befestigung der Scharnierhalter am Gerät selbst braucht, ohne dabei den Plattenspieler zu öffnen, waren bei mir folgende Exemplare:

DIN 7504 Bohrschrauben N mit Linsenkopf, Blechschraubengewinde mit PH-Kreuzschlitz, 2,9mm x 13mm Stahl verzinkt

Von der Bezeichnung muss man sich nicht verunsichern lassen; man benötigt nur einen normalen Schraubendreher, keinen Akkuschrauber oder gar eine Bohrmaschine. Die Schrauben schneiden sich ihr eigenes Gewinde, so ist man nicht mehr auf die Gewindeplatte angewiesen, die man nur montieren kann, wenn der Plattenspieler komplett aufgeschraubt wird.
Ursprünglich wurde mir zu 3,5mm Schrauben geraten. Ich hatte aber auf gut Glück auch einen Satz mit 2,9mm gekauft und dieser passte bei mir auf Anhieb deutlich besser.
Man braucht 4 Stück davon um eine Haube zu montieren.
Die Original-Backplates sind nach dem Anbringen der Haube natürlich nicht mehr im Originalzustand (evtl. Garantie weg), da nun ein Gewinde vorhanden ist. Die Schrauben sind zudem meist nur in Metallfarbe zu bekommen und nicht in schwarz.
Zur Langlebigkeit kann ich natürlich noch nicht viel sagen, da der "Umbau" bei mir erst ein paar Tage her ist. Der Halt scheint aber sehr stabil und bei mir ist auch die Haube auf der richtigen Höhe (die normalen MK2 Scharniere sind ja höhenverstellbar - diese Lösung hier ist es nicht).

Alle Angaben von mir natürlich ohne Garantie/Gewährleistung. Nachahmung auf eigene Verantwortung.


[Beitrag von Morgan06 am 12. Apr 2011, 22:09 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TA für Technics SL 1210 M5G gesucht?
katersammy am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  23 Beiträge
Technics SL-1210 M5G
genußhörer am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  2 Beiträge
1210 M5G Neu für 1400 EUR fair?
dektra1 am 16.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  9 Beiträge
Haube für Technics SL-1310
pet2 am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  7 Beiträge
Nadelsystem für Technics 1210 MKII
hacmac82 am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 27.08.2012  –  28 Beiträge
Welche Headshell für Vinyl Master Silver an Technics 1210
dektra1 am 12.06.2014  –  Letzte Antwort am 13.06.2014  –  5 Beiträge
Tonarm an Technics 1210
friction78 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  2 Beiträge
Tonabnehmer für Technics 1210
chinaski am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  17 Beiträge
Technics SL 1210 MK2. Befestigung für Haube fehlt!
cry:havoc am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  2 Beiträge
welches Tonabnehmersystem für Technics SL 1210 MK2 ?
makke am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedCarsten1980
  • Gesamtzahl an Themen1.344.834
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.749