guter MM Tonabnehmer für Telefunken TS860-Hifi

+A -A
Autor
Beitrag
collemann
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Aug 2011, 22:32
Hallo ich bin auf der Suche nach einem guten MM Tonabnehmer für meinen Telefunken TS860-Hifi Plattenspieler.
Bevorzugte Musikrichtung ist Rock/Pop.
Bzw. mehr Rock als Pop
Habe aber auch Schallplatten anderer Musikrichtungen.

Habe zur Zeit noch den original Tonabnemer drauf.
Auf dem Tonabnehmer steht TM-600.

Der neue Tonabnehmer sollte auf jeden Fall im Hochton und Bassbereich dynamisch bzw druckvoll spielen, bzw. lasse mich auch gern beraten, was bür ein gutes Klangbild eher wichtig ist

Hatte schon mir überlegt von Ortofon welche von der 2M oder Vinyl Master Reihe zu kaufen.

Nur komm ich zu keinem richtigen Entschluss.
In dem einen Bericht lese ich z.b. dass die 2M sehr dynamisch klingen andere behaupten wieder sie spielen eher langweilig.

Ich weiß auch dass, das Klangbild für jeden subjektiv ist, wollte aber mich trotzdem beraten lassen welcher TA ihr mir für meinen Plattenspieler am bessten empfehlen würdet.

Danke schon mal im Vorraus
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 16. Aug 2011, 07:57
Moin,

Shure M97xE. Teurer würde ich es bei dem Dreher nicht machen.

MfG
Haakon
rorenoren
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Aug 2011, 09:37
Moin,

es passen grob alle Systeme, die auch zum Technics SL122MKII (und älter) empfohlen werden.
Schlecht ist der Telefunken nicht, aber die Armlagerung ist oft spielbehaftet, da in Plastik aufgehängt.
(ich habe auch irgendwo so einen oder ähnlichen (850?) auf dem Dachboden, klingt m.E. nicht schlecht)
Mir persönlich gefällt das Denon DL110 sehr gut.
Das ist ein High Output- MC, lässt sich also am MM Vorverstärker betreiben.

Inwieweit es den preislichen und qualitativen Rahmen sprengt, weiss ich nicht.
Es kostet bei phonophono.de knapp 110 Euro:

http://phonophono.de/YA11002_4.php3?Kennung=

M.E. für das Geld ein sehr gutes System.
Es spielt im Hochton schon recht fein und sauber und hat (nicht nur) für ein MC einen sehr satten Bass.
(ich habe eins und mag es sehr)

Beim Shure gibt es dem Vernehmen nach (habe es nicht selbst gehört) einen hörbaren Abfall zu den Höhen hin, es sei denn, es wird mit 62kOhm abgeschlossen.
(ob das exakt so ist, weiss ich nicht, habe nur davon gelesen)
Auch Fertigungstoleranzen sollen ein Problem sein.
Im Schnitt ist es aber wohl für´s Geld sehr empfehlenswert.
(wie gesagt, ich kenne es nicht pesönlich)

Beim Denon sind Abschluss und Kabelkapazitäten relativ unkritisch.

Zum Arm sollte es gut passen, notfalls eine etwas schwerere Headshell kaufen.
(z.B. die billigen Dinger vom blauen C, Technics Nachbauten f. ca. 8 Euro)

Der Nachteil der nicht auswechselbaren Nadel des Denon wird relativiert, wenn man bedenkt, dass die Nadel für ein MM meist fast ebensoviel kostet, wie das ganze System.


Gruss, Jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen neuen MM-Tonabnehmer für Telefunken TS-860 hifi
N-Tense am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  3 Beiträge
MM Tonabnehmer für Technics 1210
Gropius_ am 24.04.2017  –  Letzte Antwort am 01.05.2017  –  48 Beiträge
Tonabnehmer Telefunken STS 1
Bufo_Bufo am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  19 Beiträge
Tonabnehmer für Telefunken TS 850
Thomsen23 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  2 Beiträge
Neuen(besseren) Tonabnehmer für Unitra HiFi 1080 (?)
Onkyo92 am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  33 Beiträge
Tonabnehmer
HiFiMan am 28.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  3 Beiträge
DJ-Tonabnehmer für Hifi?
Nordstrøm am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  16 Beiträge
Telefunken TRX 2000/Quadro Tonabnehmer
stefan452 am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 07.06.2014  –  6 Beiträge
Guter Tonabnehmer für meinen Plattenspieler ?
Zebra777 am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  8 Beiträge
Guter Tonabnehmer für Technics SL3310 ?
Max_Vinyl am 07.05.2017  –  Letzte Antwort am 08.05.2017  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • Dual
  • Thorens
  • Pioneer
  • Pro-Ject
  • Omnitronic
  • Lenco
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.618 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedhedrahelix
  • Gesamtzahl an Themen1.368.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.064.838