LENCO L75 TONARM

+A -A
Autor
Beitrag
mickolino27
Neuling
#1 erstellt: 23. Jan 2012, 20:52
Hallo alle zusammen,

ich bin dabei meinem Lenco L75 einbischen "neuer" zu machen. Ich habe ein erneuertes original Lenco Tonarm ziemlich guenstig bekommen, habe aber dann leider gesehen das die Verdrahtung noch alt ist. Beim alten Tonarm war gerade dass der groesste Problem weil die Drähte schon so hard sind.

Meine Frage ist kann man ueberhaupt das TOnarm vorne öffnen oder ist das zusammengepresst oder geklebt? Kann mir jemand weiter helfen?

Wurde es besser sein den TOnarm mit einem LINN BASIK LVX plus zu tauschen? Sind diese Tonärme überhaupt noch zu bekommen und wo? Wenn jemand weiss wurde mich auch der Preissegment des Linn interesieren, auf Ebay & Co. habe ich nämlich nicht viel gefunden.

Fuer Ihre Antworte bedanke ich mich Voraus

LG
Mito
Soundtrailer
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jan 2012, 20:57
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuen Tonarm Lenco L75
ShanaVar am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  15 Beiträge
Lenco L75 Tonarm kaputt gemacht?
Sovebamse am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  5 Beiträge
TONARM LENCO L75 reparatur
mickolino27 am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  21 Beiträge
Lenco L75 Tonarm gebrochen und verbogen
valentin-hh am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  8 Beiträge
Lenco L75 Tonarm Einbaumaße
froesi13 am 08.02.2017  –  Letzte Antwort am 08.02.2017  –  3 Beiträge
Lenco L75 Tonarm wackelt
gita am 17.11.2017  –  Letzte Antwort am 18.11.2017  –  17 Beiträge
Grado Prestige an Lenco L75 Tonarm?
Sovebamse am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  21 Beiträge
Lenco L75
atee am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  4 Beiträge
Lenco L75 "lappriges-rechte-Lager"
d-dude am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  42 Beiträge
Lenco L75
uboot7 am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedJulian21.7
  • Gesamtzahl an Themen1.386.218
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.402.159

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen