Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonabnehmer für Pro-Ject Debut 3 Esprit

+A -A
Autor
Beitrag
upsidedown666
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Mrz 2012, 13:56
Hallo zusammen,

wie der titel schon sagt, bin ich auf der Suche nach einem neuen tonabnehmer/ einer neuen Nadel für meinen Pro-Ject.
Der Plattenspieler ist unverändert, außer das ich den Ortofon Alpha Tonabnehmer der dran war, durch einen Vinyl Master Red getauscht habe.

Dazu habe ich einen Yamaha A-S700 Verstärker und 2 nuBox 681 Boxen.

Ich höre hauptsächlich Punk und Hardcore aber auch Stoner Rock oder Doom Metal. würde gern ein anderes System als den Vinyl Master red ausprobieren, das sich aber im gleichen Preisramen bewegt. Kann mir jemand helfen? Was passt zum Plattenpieler etc. und auch zu meiner Muik?

Danke schon mal im vorraus!
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2012, 01:50
Alternative, Gitarrenlastige Musik, ähnlicher Preisrahmen...

Nun, das schreit nach dem Audio Technica 120E Orange.

Du solltest sowohl das VM als auch bei nichtgefallen das AT gut wieder veräußern können.
stbeer
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Mrz 2012, 08:28
Wusstest Du dass das ORTOFON Alpha und das VM Red identische Tonabnehmer sind?

Was gefaellt Dir denn klanglich nicht?

Gruss Stefan
upsidedown666
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 06. Mrz 2012, 10:34
Nein das wusste ich nicht. Würde jetzt so auch nicht sagen können, dass mir etwas nicht gefallen hat. Allerdings fehlen mir die vergleichs Möglichkeiten, deswegen wollte ich mal was anderes ausprobieren.

Danke für den Tipp mit dem AT
Fhtagn!
Inventar
#5 erstellt: 06. Mrz 2012, 10:53
Das Alpha ist soweit ich weis das VM white.
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 06. Mrz 2012, 10:54

stbeer schrieb:
Wusstest Du dass das ORTOFON Alpha und das VM Red identische Tonabnehmer sind?

Ortofon Alpha = VM White
Magister_Verbae
Inventar
#7 erstellt: 06. Mrz 2012, 14:15
Wenn du dein Budget geringfügig erhöhst, wäre auch eine Silver Nadel drin.
Denke, dass das ebenfalls zu gefallen wüsste

LG

Martin
upsidedown666
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 08. Mrz 2012, 13:03
Ja über die Silvernadel hatte ich auch erst nachgedacht, ist aber leider nicht drin
upsidedown666
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 08. Mrz 2012, 13:08
Kann mir einer was zum Shure M97xE sagen? Den hat mir ein bekannten die Tage empfohlen also günstig aber sehr gut..
Pizza_66
Inventar
#10 erstellt: 08. Mrz 2012, 13:30
Kann ich. Das Shure ist ein sehr gutes System fürs Geld und harmoniert hervorragend mit den verbauten Entzerrern in den Yammis. Auch für deinen Pro-Ject ist das Shure gut geeignet.

Das Shure hält sich im Mitteltonbereich dezent zurück und bietet ein gutes Bassfundament. Es ist kein Auflösungswunder, macht aber Spaß und man kann damit stundenlang Stressfrei hören.

Gruß
upsidedown666
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 09. Mrz 2012, 16:53
Uh das hört sich echt gut an.

Sonst noch jemand Vorschläge?
Fhtagn!
Inventar
#12 erstellt: 09. Mrz 2012, 17:20
Das Thema wurde hier schon zig mal behandelt.
Einfach mal lesen......
akem
Inventar
#13 erstellt: 09. Mrz 2012, 19:53
Wenn es "warm" klingen darf oder soll:
http://www.zum-shop....17-337_p12063_x2.htm

Gruß
Andreas
upsidedown666
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 10. Mrz 2012, 14:16
Bei allen die ich gefunden habe wurden vorallem Tonabnehmer für eher ruhigere oder klassische Musik gesucht, und dem entsprechende Empfehlungen gemacht. Deswegen das neue Thema.

Darf es durchaus. Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pro JEct Debut 3 Esprit Tuning?
be.mobile am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  36 Beiträge
Rega P1 vs. Pro Ject Debut Esprit
Dukesen am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  7 Beiträge
Welchen Tonabnehmer für Pro-Ject Debut 3
Paul_Kersey am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  12 Beiträge
Pro-Ject Debut SE oder Debut III Esprit
Squid am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  4 Beiträge
Anderer Tonabnehmer für Pro-Ject Debut
Shrek am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  12 Beiträge
günstiger Pro-Ject Debut ... ?
DiSchu am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2005  –  18 Beiträge
Pro-Ject Debut III Esprit für 175,-? Neu Lohnenswert?
Spezialized am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  29 Beiträge
Kaufberatung Tonabnehmer pro-ject debut III
Manolo14 am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  4 Beiträge
Pro-Ject Debut III Esprit oder Xpression III Comfort?
Sharangir am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  34 Beiträge
Tonabnehmer Pro-Ject K4
lowrider2005 am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026