Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem mit Tonabnehmer

+A -A
Autor
Beitrag
Narber
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Mrz 2012, 17:13
hallo Forum,

ich habe für meinen RFT Plattenspieler einen Entzerrvorverstärker gebaut. Eine Messung des Ausgangspegels der Schaltung zeigte, dass die Spannung am Tonabnehmer Scheitelwerte von rund 500mV besitzt und somit am Ausgang der Schaltung rund 4V Spitze. Beide Spannungen erscheinen mir viel zu hoch, vorallem wundert es mich, dass der Tonabnehmer so eine große Spannung liefert.

Hier der verwendete Schaltplan: Link

Der Tonabnehmer hat die Bezeichnung "KS22"

vielen Dank für die Antworten

Mit freundlichen Grüßen

Narber
tjs2710
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2012, 17:29
Hallo Narber!

Kann es sein, dass es sich dabei um ein Keramiksystem ( KS) handelt u so garkeinen VV benötigt?

Bin mir aber sicher, es gibt hier genug, die es genau wissen.

Bis dann dann
thomas


[Beitrag von tjs2710 am 14. Mrz 2012, 17:30 bearbeitet]
Narber
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Mrz 2012, 19:04
Vielen Dank für deine Antwort,

du hattest Recht, für dieses Abtastsystem braucht man keinen Entzerrvorverstärker.
Habe es gerade direkt an die Anlage angeschlossen und es klingt gut. Naja, danach ist man immer schlauer. Somit ist das Thema gelöst.

Mit freundlichen Grüßen

Narber
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonabnehmer?
Ampeer am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  6 Beiträge
Tonabnehmer?
black_vinyl am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  16 Beiträge
Tonabnehmer
TOMSTONE am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  7 Beiträge
Ersatz-Tonabnehmer
DerSchuh am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 14.11.2016  –  10 Beiträge
tonabnehmer qual der wahl
ocean_zen am 05.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  3 Beiträge
Tonabnehmer für JVC Plattenspieler
schwede900 am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  5 Beiträge
Guter Tonabnehmer für meinen Plattenspieler ?
Zebra777 am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  8 Beiträge
Brauche Rat für einen Tonabnehmer
muke am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  15 Beiträge
Tonabnehmer Auswahl
lupa am 12.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  13 Beiträge
Tonabnehmer für Technics
Richard3108 am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedPH2111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.617
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.664