Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Welcher ist besser? TD-126MKIII oder TD-160MKII
1. TD-160 MKII (60 %, 3 Stimmen)
2. TD-126 MKIII (40 %, 2 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Welcher ist besser? TD-126MKIII oder TD-160MKII

+A -A
Autor
Beitrag
Tonkyhonk
Stammgast
#1 erstellt: 03. Mai 2004, 23:16
Welchen der beiden Thorens-Spieler findet Ihr besser?
Holger
Inventar
#2 erstellt: 04. Mai 2004, 06:40
Gleich ausgestattet ist keiner unbedingt besser als der andere.
Wir hatten im März beim Analogstammtisch in Frankfurt beide nebeneinander gehört, den 126er heftig, den 160er leicht getunt, beide mit TMC 63 (das im 126er neu aufgebaut und mit FineLine-Nadel, das im 160er im Originalzustand), und es gab einige Stimmen (von Leuten, deren Meinung ich sehr schätze, da ich sie als überaus anspruchsvolle Hörer kenne), die trotzdem den 160er als den stimmigeren von Beiden beurteilten (was mich sehr freute, denn das war meiner).
Die meisten - inklusive meiner Wenigkeit übrigens - hätten sich nicht eindeutig für einen der beiden Kontrahenten als den "Überlegenen" aussprechen können.
AR9-lover
Stammgast
#3 erstellt: 04. Mai 2004, 09:27
Hi,

da kann ich dem Meister (obwohl anders ausgestattet) nur zustimmen - habe 126MK3 mit TP63/Shure75ed und 160BMK2 mit SME 3009imp/AT440occ.

Nachdem ich den 160er für ein paar Euronen und als "Ruine" bekommen habe und Ihm eine neue Zarge/Bodenplatte/Riemen etc. spendiert habe - steht der 126er leider mehr und mehr arbeitslos rum - aber von ihm trennen kann ich mich doch nicht. Der 160er ist zur Zeit einfach ruhiger und satter im Klang (obwohl das AT eigentlich eher das Gegenteil ist) - vielleicht besorge ich mir auch mal wieder ein anderes System.

Gruss
AR9-lover
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 160MkII mit Mayware Tonarm
VT-4-C am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  5 Beiträge
Thorens TD 165 MK II oder TD 166 MK V
Mister_McIntosh am 07.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  2 Beiträge
Thorens TD 180 / TD 190
marboh am 15.01.2003  –  Letzte Antwort am 02.03.2003  –  8 Beiträge
Thorens TD 520 oder TD 126
hipipipi am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  25 Beiträge
TD 126MKIII mit SME Series IIIs Empfehlung für neues Nadelsystem
Manteltasche am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  26 Beiträge
Thorens TD 160 ODER Technics SL 5310
formae am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 28.03.2014  –  3 Beiträge
Thorens TD 115 oder Technics Plattenspieler?
Illux am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  22 Beiträge
Tonarm TD 125
hummer_sven am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  5 Beiträge
Thorens TD 280 exclusiv
hifi-chris am 24.04.2003  –  Letzte Antwort am 24.04.2003  –  4 Beiträge
Thorens TD 318 oder 320
jp3112 am 08.03.2015  –  Letzte Antwort am 20.03.2015  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.982
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.926