Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


EQ zwischen Phonopre und Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
fademade
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jul 2012, 18:19
Hallo zusammen,

ich hab ein Problem.
zwischen meinen Phonopre und meinen Verstärker
habe ich einen Behringer 8024 als EQ zwischengeschaltet.
Müsste eigentlich funktionieren.

Aus dem Pre in "Analog IN" und vom "Analog OUT" in eine Aux Buchse des Verstärkers.

Funktioniert aber nicht,

Warum

Grüsse
Peter
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 18. Jul 2012, 07:46
Hallo,

hat der Behringer überhaupt assymetrische Anschlüsse? Auf dem Bild erkenne ich nur symmetrische (XLR) Ein-/Ausgänge, ist halt Bühnentechnik.
Dann kann es logischerweise nicht klappen....

Peter
fademade
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jul 2012, 09:19
Unter den XLR sin Klinkenstecker.
Die habe ich mit einem Adapter benutzt.

Auch wenn der EQ ausgeschaltet ist wird das Signal
ohne Veränderung durchgeschleift.

Gruss Peter
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2012, 09:38
Ähmmmm... den Unterschied zwischen symmetrischer und asymmetrischer Verkabellung kennst Du?

Peter


[Beitrag von 8erberg am 18. Jul 2012, 09:39 bearbeitet]
fademade
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jul 2012, 10:04
Hallo Peter,
ich denke schon.
Ich habe doch einen Mono-Klinkenstecker verwendet
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 18. Jul 2012, 10:19
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung zwischen phonoPre und PreAmp
#74Axaking am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  4 Beiträge
PhonoPre > Amp: max Kabellänge?
jp.x am 14.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  7 Beiträge
Phonopre oder Vollverstärker
tronco am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  3 Beiträge
passender phonopre
cardroid am 12.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  11 Beiträge
Welche Phonopre für MC Scheu Silber?
HIFI_Thomas am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  10 Beiträge
Kanalungleichheit bei Phonopre
rosmarin am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  6 Beiträge
1 PhonoPre-2Plattenspieler
azurdebw am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  36 Beiträge
PhonoPre nach Digital
campino89 am 20.07.2016  –  Letzte Antwort am 20.07.2016  –  7 Beiträge
Phonopre für Dual 1218
Typhoon_Master am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 25.02.2014  –  5 Beiträge
Phonopre für Denon DL103
Selector am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDrChippy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.644