Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstiger PS um eine AT120E zu montieren

+A -A
Autor
Beitrag
duallebt
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Sep 2012, 16:28
Liebe Forumsmitglieder,

möchte mir einen 2.ten Dreher (Dual?) zulegen
auf dem ich eine AT120E direkt montieren kann.
Hintergrund: Evtl. günstiger als einen 1/2 zoll-
Umbaukit für meinen 731 zu ersteigern und man
hat gleichzeitig eine Höralternative parat.
Was haltet ihr davon und was würdet ihr
empfehlen ???

Grüße Pedro
lini
Inventar
#2 erstellt: 15. Sep 2012, 06:06
Pedro: Mei, da gäb's einige Dual-Modelle, die gut passen würden, und ein Zweitspieler kann in Zweifel nicht schaden, wenn man genug Platz hat. Andererseits könntest Du aber natürlich auch noch ein bisschen abwarten, bis Dualfreds Ersatz-Adapter-Lösung für die 714/731er fertig ist...

Grüße aus München!

Manfred / lini
duallebt
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Sep 2012, 20:59
Hallo Manfred,

mir schwebt da der 721 er vor, oder wurde der
auch mit ULM-Tonarmtechnik ausgeliefert ?
Auf welchen 6er oder 7er passt die AT120E
ohne Adapterlösung bzw. 1/2 zoll-Umbausatz???

Grüße
Pedro
Magister_Verbae
Inventar
#4 erstellt: 16. Sep 2012, 11:03
Müsste doch unter einen 601 passen, wenn ich mich nicht täusche. Optisch eine Augenweide, mMn einer der schönsten Duals.
Ansonsten hat Manfred mit Sicherheit durchaus recht (Alfreds Lsg.).

LG

Martin
Detektordeibel
Inventar
#5 erstellt: 18. Sep 2012, 15:40
Wenn ein 120E montieren willst kauf dir irgenden Technicsklon oder sonstigen Japsen.

Sich dafür nen Dual mit ULM suchen ist Dipshit.
luckyx02
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 18. Sep 2012, 17:04
Na endlich spricht mal jemand Klartext. Ich dachte schon ich bin hier der einzige der sich mit Drehern auskennt....
duallebt
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 18. Sep 2012, 20:09
Danke für eure Antworten !!!

Leider kann ich mich nicht für einen Technicsklon
begeistern.
luckyx02 wie ist das AT120E auf der Liste "Mysterien
der Plattenspieler" einzustufen ?
Seite wird nicht mehr aktualisiert - Schade

Grüße Pedro
Wuhduh
Inventar
#8 erstellt: 18. Sep 2012, 20:24
Das AT120E ist wie vieles NEU überteuert und als Einsteigersystem eigentlich " nur " der Nachfahre vom AT 12 E / XE .
luckyx02
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 18. Sep 2012, 20:46

Leider kann ich mich nicht für einen Technicsklon
begeistern.
luckyx02 wie ist das AT120E auf der Liste "Mysterien
der Plattenspieler" einzustufen ?
Seite wird nicht mehr aktualisiert - Schade


Ja weil Ebay den Speicherplatz begrenzt.... Für Updates musst du auf meine "echte" Seite gehen. Das ist immer tagesaktuell. Steht immer unter meinen Posts.

Das AT 12 E kenne ich gut, habe es nur noch nicht auf die Liste gebracht, liegt bei einem "Befriedigend" wenn ich es mal so auf die Schnelle eingruppieren wollte....


[Beitrag von luckyx02 am 18. Sep 2012, 20:50 bearbeitet]
lini
Inventar
#10 erstellt: 18. Sep 2012, 22:39
Pedro: Ja, ein 721er würde sich eignen - allerdings schiene mir der schon etwas überqualifiziert für ein AT120E mit Serien-Nadel. Aber der AT120E-Body lässt sich bei Bedarf ja auch gut mit besseren Nadeln aufrüsten...

Dd: Ein 714Q/731Q mit ULM-Adapter samt schwererem System ist ja eh nicht mehr wirklich ULM... Ansonsten hab ich eh keinen ULM-Dual vorgeschlagen. Ich denk, ich würd Pedro tendenziell eher zu einem 604/621er raten - aber wenn er einen 721er will, und schon ein AT120E rumliegen hat, ist das auch keine so schlechte Kombination (und wie oben gesagt bei Bedarf auch leicht aufrüstbar...).

Wuhduh: Das AT120E(/T) entspricht von der Nadelqualität dem AT12XE - das AT12E liegt eine Stufe niedriger (gebondet). Und der Body ist u.a. mit Polkern-Laminierung auch nicht mehr wirklich auf Einsteiger-Niveau. Aber mei, das Ding ist halt jüngst mal wieder ein gutes Stück teurer geworden - im Konkurrenzvergleich steht's damit aber noch immer nicht schlecht da, zumal bei Ortofon bald wieder die nächste Erhöhungsrunde fällig sein dürfte...

Grüße aus München!

Manfred / lini
akem
Inventar
#11 erstellt: 19. Sep 2012, 06:36
Und brummanfällig ist das 120er auch. Also nicht auf einen Rega mit 110V Motor...

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstiger Plattenspieler
Tizzle am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  7 Beiträge
Günstiger Tonabnehmer
LouisCyphre123 am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 29.04.2013  –  60 Beiträge
audio technika at120e/ ii
renemrotzek am 05.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.02.2016  –  4 Beiträge
Neuen Tonabnehmer montieren / Schablone
Rastlin am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  6 Beiträge
Wie bau ich ein AT120E in eine Braun PS500 Headshell ein?
lavapost am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  12 Beiträge
Braun PS 450
Bernd am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  8 Beiträge
TA montieren - STYLUS POSITION GAUGE
LouisCyphre123 am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  3 Beiträge
Dual 1218 Aktuelle Systeme montieren ?
sky55 am 16.07.2014  –  Letzte Antwort am 17.07.2014  –  16 Beiträge
Günstiger Plattenspieler gesucht
Pukesh am 15.07.2013  –  Letzte Antwort am 17.07.2013  –  3 Beiträge
Günstiger Plattenspieler gesucht
@rne am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.987
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.984