Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Der "Nadel-Papst" in der WDR Lokalzeit Siegen

+A -A
Autor
Beitrag
Archibald
Inventar
#1 erstellt: 24. Okt 2012, 17:57
Hallo Analogies,

den Beitrag aus der Lokalzeit Siegen von gestern über den dort als "Nadel-Papst" bezeichneten Axel Schürholz aus Geseke möchte ich den interessierten "Mitforianern" zur Kenntnis bringen. Das Video steht, soweit ich weiß, leider nur ca. eine Woche Online zur Verfügung.Leider habe ich gestern nur den durchaus interessanten Schluß gesehen. Wie dem auch sei, ich werde mir den Beitrag nachher noch in voller Länge ansehen.

Gruß Werner aka Archibald
S_4
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Okt 2012, 06:52
Interessanter Beitrag. In den letzten Sekunden konnte man sehen, das sich der Plattenteller nicht mit der richtigen Geschwindigkeit drehte.

Gruß
Michael
Modulor
Stammgast
#3 erstellt: 25. Okt 2012, 07:21
Das müsen ja höllisch teure Systeme sein wenn die Kunden die Kosten für eine 10-14 tägige Restaurierung bezahlen...
Magister_Verbae
Inventar
#4 erstellt: 27. Okt 2012, 13:30
Interessanter Beitrag. Und Herr Schürholz' Arbeit ist (unbestritten) wirklich gut. Jetzt hat man zusätzlich noch ein Gesicht vor sich, was ich gut finde.
Toll finde ich bei ihm auch, dass er verschiedenste Arten des Retipping/Recantilevering anbietet, es ist z.B. normalerweise kein Problem einem System einen Boron-Cantilever mit Shibatanadel zu verpassen.

@Modulor: Herr Schürholz mag vielleicht nicht der Günstigste am Markt sein, seine Arbeit ist aber preiswert, zumal eine komplette Restaurierung ja wirklich einiges an Zeit und Überlegung benötigt.



Martin
Archibald
Inventar
#5 erstellt: 28. Okt 2012, 17:15
Hallo Michael,

das mit der "falschen Geschwindigkeit" hatte ich auch gesehen, allerdings hatte ich vermutet, dass der Effekt ein rein optischer ist, bedingt durch das 50 Hz-Flimmern und den ca. 26 Bildern je Sekunde der Kamera. Bei so manchem Wildwestfilm drehen sich die Speichenräder der Kutschen auch anscheinend rückwärts, obwohl die Kutschen vorwärts fahren.

Gruß Werner aka Archibald


[Beitrag von Archibald am 28. Okt 2012, 17:15 bearbeitet]
S_4
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Okt 2012, 18:13
Hallo Werner,

das kann natürlich auch sein.

Gruß
Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Papst- Motor: Anschluss?
amor_y_rabia am 07.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  24 Beiträge
Nadel
devilpatrick88 am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  7 Beiträge
Haltbarkeit der Nadel
swidi am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  6 Beiträge
Experiment mit der Nadel
Pioneer_Freak am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  7 Beiträge
Beurteilung der Nadel
Bassaddict am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  5 Beiträge
Auflagekraft der Nadel auf Schallplatte
Daddels am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2015  –  10 Beiträge
Dual Golden1 Aufsetzpunkt der Nadel
anaxagoras am 25.07.2016  –  Letzte Antwort am 26.07.2016  –  7 Beiträge
Nadel defekt?
mrflorian am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  6 Beiträge
Alte Nadel
sinik am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 22.11.2012  –  9 Beiträge
Nadel schrabbelte über Aufkleber der LP - Nadel defekt?
garnixan am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 101 )
  • Neuestes Mitgliedguke
  • Gesamtzahl an Themen1.346.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.396