Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sherwood PM 8550 brauchbar?

+A -A
Autor
Beitrag
marty29ak
Inventar
#1 erstellt: 11. Nov 2012, 11:14
Hallo,
mir ist beim räumen meine alte Plattensammlung in die Hände gefallen.
Da einiger der Platten nie auf einem anderem Medium auf den Markt gekommen sind und das durchblättern zusammen mit meiner besseren Hälfte Nostalgie Gefühle geweckt hat, möchte ich mir nochmal einen Plattenspieler zulegen.
Also habe ich Heute mal die Kleinanzeigen in meiner Umgebung durchgelesen und bin auf den Sherwood PM 8550 gestoßen.
Dieser soll angeblich in einem Lager vergessen neu und original verpackt stehen.
Was ist von dem Gerät zu halten? Reicht der für ab und zu mal eine alte Platte zu hören oder ist eher Ohrenkrebs voraus zu sehen?
Achja es soll die originale Nadel und eine Tonar Banana Nadel (was auch immer das ist) als neu bei liegen.

Der Preis liegt bei 70€ nicht die Welt aber für Schrott auch zu viel.
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 11. Nov 2012, 11:51
Hallo!

Der Sherwood PM 8550 ist ein solider alter Dreher mit mittelschwerem S-Tonarm und Riemenantrieb von etwa 12 Kilo Zargengewicht der als gepflegtes Gebrauchtgerät von Privat zu Privat ohne Abtastsystem ruhig zwischen 80-100 Euro kosten darf.

MFG Günther
marty29ak
Inventar
#3 erstellt: 11. Nov 2012, 12:05
Danke,
dann ist es ja ein gutes Angebot.
Werde mir den Plattenspieler kaufen.
Pufftrompeter
Gesperrt
#4 erstellt: 11. Nov 2012, 12:25

Tonar Banana Nadel


Google oder such hier im Forum mal nach Ortofon Concorde, dann weisst Du, was das ist.Das Ding gibt die Zugang zu einem ganzen Haufen Nadeln ... von Disco bis audiophil.

Carsten
marty29ak
Inventar
#5 erstellt: 11. Nov 2012, 12:34
Ja lese mich gerade etwas ein. Ist halt schon knapp 20 Jahre her als ich den letzten Plattenspieler besessen habe.
Kann das Teil heute Nachmittag abholen. Dann sehe ich ja ob und welche zwei Systeme genau dabei sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sherwood PM 9800
Festus24 am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  2 Beiträge
Sherwood PM-1270 renovieren
wietje am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  23 Beiträge
Sherwood PM-1270
Dirty_Torti am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  2 Beiträge
Probleme mit Sherwood PM 9800
Gonzore am 22.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  8 Beiträge
TA-Empfehlung für Sherwood PM-9800
unclearchibaldroan am 04.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.10.2015  –  23 Beiträge
Sherwood 1270 Tonarmlift defekt?
T-D am 17.02.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2016  –  2 Beiträge
Geschwindigkeitsproblem bei Sherwood PM 1270 Plattenspieler. Bitte um Rat!
thoren am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  4 Beiträge
Sherwood PM 9800 von Ebay Transport nicht überlebt, Ersatzteile?
Black_Tigra am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  13 Beiträge
Frage zu Sherwood PM 9800 - neuer Tonabnehmer + Riemen- HILFE!
Gonzore am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  11 Beiträge
Erstazteil: Haube für Sherwood PM1270 ?
Timmitus am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.278