Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Clearaudio Concept läuft zu schnell

+A -A
Autor
Beitrag
craneon
Neuling
#1 erstellt: 11. Dez 2012, 15:21
Hallo liebes Hifi-Forum,

durch einen im wahrsten Sinne des Wortes günstigen Zufall bin ich über einen Bekannten meines Vaters an einen Clearaudio Concept gekommen. So weit so gut, leider läuft der Concept aber minimal zu schnell...Ich würde sagen mindestens 5-10%.

Als absoluter Hifi-Anfänger hab ich leider keinerlei Ahnung wodran es liegen könnte. Grade der Concept sticht ja dadurch hervor, dass er komplett vorjustiert ist und man – nachdem man Riemen aufgezogen und Teller aufgelegt hat – eigentlich sofort loslegen kann....

Ist es möglich, dass es mit dem benötigten MM-Phonoeingang bzw. der Spannung zu tuen hat??

Besten Dank im Voraus!!


[Beitrag von craneon am 11. Dez 2012, 15:25 bearbeitet]
Holger
Inventar
#2 erstellt: 11. Dez 2012, 15:29

craneon schrieb:
So weit so gut, leider läuft der Concept aber minimal zu schnell...Ich würde sagen mindestens 5-10%.
...
Ist es möglich, dass es mit dem benötigten MM-Phonoeingang ... zu tuen hat??


Nein.

Eine Anleitung zur Feineinstellung der Geschwindigkeiten gibt es bei Clearaudio selbst
>>> Concept_speedadjustment.pdf


[Beitrag von Holger am 11. Dez 2012, 15:31 bearbeitet]
faxe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Dez 2012, 15:31
hi

Stroboskop-Scheibe....testen

lg faxe
gunnarian
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Dez 2012, 17:58
Oder in Ermangelung einer Stroboscheibe bei aufgelegter Platte100 Umdrehungen zählen und dabei die Zeit stoppen.

100 Umdrehungen bei genau 3.00 Minuten, dann passts

Gruß Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu clearaudio Concept
Unser_Karl am 20.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.04.2016  –  62 Beiträge
Clearaudio Concept MM Beratung
tonystarks am 21.05.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2016  –  91 Beiträge
Clearaudio Concept
lo-fi am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  4 Beiträge
Clearaudio Concept - schon alles eingestellt Plug & Play
Musikfloh am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  36 Beiträge
Clearaudio Concept kaufen oder alten Technics überholen
mark29 am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  34 Beiträge
Tonabnehmerwechsel Clearaudio
schajo am 28.09.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2012  –  14 Beiträge
Plattenspieler läuft zu schnell
wirth am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  2 Beiträge
Wega P3440 läuft zu schnell
TheByte am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  13 Beiträge
Plattenspiler läuft manchmal zu schnell
Shouter am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  3 Beiträge
Plattenspieler läuft zu schnell! SCOTT PS-67
buddelvollrum am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.248