Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dicke der Tonarmbasis?

+A -A
Autor
Beitrag
ronmann
Inventar
#1 erstellt: 23. Dez 2012, 06:57
Der Weihnachtsmann bringt mir einen Rega RB251 für meinen Thorens TD318 MK1, weil der ThorensArm reperaturbedürftig wäre. Welche Dicke sollte die Armbasis ungefähr haben, wenn ich einen 0-8-15-Tonabnehmer montiere? Also damit der Arm parallel zur Platte verläuft. Hab mich zwar schon damit abgefunden eine Basis aus dem erstbesten Material zu bauen, den Fehler zu ermitteln und dann die richtige Dicke zu wählen. Aber vielleicht hat ja eine ne Idee. Die letzten mm müssen dann mit Distanzplättchen oder Unterlegscheiben unterm Arm erfolgen.
Rega ist ja von der Befestigungslösung mit Überwurfmutter von unten abgekommen (RB250) und man schraubt nun 3 Schrauben von oben. Dafür ist das Teil wo unten das Kabel rauskommt nun auch aus Plastik Naja was soll´s. Spricht etwas dagegen statt des empfohlenen 23mm-Loches eines mit 25mm zu bohren? Den ForstnerBohrer hätte ich da. Zentrierung dann per Augenmaß (1mm umlaufender Spalt) und den 3 Befestigungsschrauben. Naja wobei für 10...15€ bekommt man 23mm.
Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rega RB251 auf Thorens TD318
ronmann am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  5 Beiträge
Dicke Plattentellermatte
chancenvergeber am 02.10.2016  –  Letzte Antwort am 03.10.2016  –  11 Beiträge
Kaufberatung Tonabnehmer für Thorens TD318 MKII
Hauke87 am 28.07.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  17 Beiträge
Tonarm für Thorens TD318
ronmann am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  11 Beiträge
Thorens TD318 brummt!
Siamac am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  2 Beiträge
thorens td318
Doc0815 am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  3 Beiträge
Distanzplättchen für Tonabnehmer 1/2 Zoll
killnoizer am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  2 Beiträge
Tonabnehmer für Thorens TD115
r1z0r am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  27 Beiträge
Thorens TD318 ruckelt
fl0731 am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  3 Beiträge
Habt ihr eine Idee für mich?
Jorge_Posada am 10.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedDaniel_Secka
  • Gesamtzahl an Themen1.345.425
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.237