Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler im Kofferraum bei Frost

+A -A
Autor
Beitrag
YokoOHHNoo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Jan 2013, 01:02
Hallo, ich beabsichtige übermorgen einen Plattenspieler anlässlich eines Geburtstags zu verschenken. Allerdings komme ich schon einen Tag vor dem Geburtstag an und möchte nicht gleich mit einem Riesenpaket in die Wohnung platzen.Es sollte nämlich noch eine Überraschung sein und allein aufgrund der Paketgröße ließe sich ja bei einem u.a. gewünschten Plattenspieler schon mutmaßen, was wohl der Inhalt ist.

Da allerdings für folgende Tage Temperaturen weit unterseits der 0°C Marke angekündigt wurden, bin ich mir nicht sicher, ob ich das Geschenk einfach so für eine Nacht im Auto lagern kann,

Was meint ihr Profis dazu? Kann ich das Gerät für eine Nacht ruhig draußen lassen, oder muss ich mir eine Ausrede einfallen lassen, wie ich dieses heimlich in die Wohnung befördern kann?
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 23. Jan 2013, 01:25
Ist kein Problem.

Schau nur das er nicht feucht/nass wird oder sowas.
YokoOHHNoo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Jan 2013, 01:53
Hi, ok danke für die Antwort, mein Auto ist zwar nicht das neueste, aber wasserdicht ist es wenigstens noch und ich kann ja nochmal lüften vorm Abschließen, um evtl. feuchte Luft raus zu lassen..
awr13
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Jan 2013, 07:23
Hallo YokoOHHNoo
da spricht aus meiner Sicht nichts dagegen.
Nur sollte man das Gerät im Raum lange genug akklimatisieren lassen. Wenn es in die Wärme kommt werden die kalten Teile beschlagen und feucht werden. Das sollte alle erst wieder trocknen - -auch innen.
Ich denke das dauert einige Stunden - würde mal 6-12 ansetzen

Andreas
Magicforce
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jan 2013, 11:26
In den Kofferraum legen und in eine dicke Decke einwickeln oder ´n Schlafsack.
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 23. Jan 2013, 15:12
Hallo,

dennoch: NIE sofort einschalten, min. 6 Stunden bei Raumtemperatur "akklimatisieren" lassen! Kondenswasser kann einen fiesen Kurzschluß verursachen!

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler
seagal26 am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  3 Beiträge
Plattenspieler?!
RocknRoller am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  8 Beiträge
Plattenspieler
Typhoon_Master am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.06.2013  –  105 Beiträge
Plattenspieler
Ordoron am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  10 Beiträge
Plattenspieler?
Wormatianer am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  31 Beiträge
Abdeckhaupe bei Plattenspieler nötig?
Pioneer_rocks am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  5 Beiträge
"Zischen" bei Plattenspieler?
crapdetector am 22.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  36 Beiträge
Lautsprecherbewegung bei Plattenspieler
rosenbaum am 13.06.2012  –  Letzte Antwort am 16.06.2012  –  21 Beiträge
Brummen bei Plattenspieler
unterberg am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2014  –  7 Beiträge
Hilfe bei Plattenspieler-Erstkauf
leacita am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 101 )
  • Neuestes Mitgliedguke
  • Gesamtzahl an Themen1.346.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.405