Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erdung des Mitlaufbesens

+A -A
Autor
Beitrag
bartmayer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jun 2004, 15:59
Servus aus München,

hab da mal eine Frage: Wo gehört denn das Erdungskabel des Mitlaufbesens hin?

Ich wollte nur mal kurz erwähnen daß es bei meinem Laufwerk keine Verbindung(außer der Nadel natürlich) zwischen Teller mit Motor und dem Arm gibt.

Also: das Kabel an das Motorgehäuse oder den Arm?
Bernd
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jun 2004, 16:32
weder noch, es gehört an die Schutzerde der Steckdose oder an den Masseanschluss des Verstärkers/des Plattenspielers.
bartmayer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jun 2004, 17:39
Sollte ich den Plattenteller auch erden?

Das Laufwerk hat eine nicht-geerdete Zuleitung.
Bernd
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jun 2004, 18:34
Muss nicht unbedingt sein. Viele Plattenspieler haben keine Erde-Leitung, dann wird über die Chinch-Leitung "geerdet". Ist nur notwendig, wenn es brummt.
RealHendrik
Inventar
#5 erstellt: 10. Jun 2004, 21:17

Ich wollte nur mal kurz erwähnen daß es bei meinem Laufwerk keine Verbindung(außer der Nadel natürlich) zwischen Teller mit Motor und dem Arm gibt.


Uhh... ist das sinnvoll? Es sollten zwischen Plattenteller und Tonarm exakte geometrische Verhältnisse bestehen. Das wird idR erreicht, indem man Teller und Tonarm auf *einer* Basis montiert. Sollte das nicht der Fall sein und die beiden Teile - im schlimmsten Fall - auf zwei völlig unterschiedlichen Plattformen montiert sein, muss die Ausrichtung so exakt sein, dass ich das Ganze erst gar nicht mehr anfassen würde, wenn es einmal steht...

Oder habe ich da nur was falsch verstanden?

Gruss,

Hendrik
bartmayer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jun 2004, 14:42
Also in habe mich wohl nicht ganz eindeutig ausgedrückt:
Ich wollte eigentlich sagen, daß es zwischen Laufwerk und Arm(außer der Nadel)keine elektrische Verbindung gibt. Es sind aber beide auf eine Acrylplatte montiert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pro ject Perspective Motorgehäuse
fabmof am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  2 Beiträge
Erdung Rack
LP12 am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  13 Beiträge
Kaufberatung bezgl Nadel undoder Arm
Furzgiraffe am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  16 Beiträge
Hilfe bei der Einstellung des Arm´s SME 3009 III
tom170679 am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  6 Beiträge
Welches System für SME-Arm?
Alembic am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  2 Beiträge
Geht das: billiges Laufwerk mit richtig guter Arm/System Kombination?
TFJS am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  26 Beiträge
Auflagegewicht für Shure M75E II an Technics-Arm
StephanCOH am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  5 Beiträge
Tonabnehmer(-arm?) nicht schwer genug...muss basteln :<
g-statten am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  5 Beiträge
Erdung des Plattenspielers nicht über Verstärker möglich. Alternativen?
hornilla am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  32 Beiträge
erdungskabel - wohin damit?
Goostu am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedimbecilic
  • Gesamtzahl an Themen1.345.058
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.077