Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Philips AF977-Reparatur

+A -A
Autor
Beitrag
kruger2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Apr 2013, 12:40
Liebe HiFi-Freunde !!!

ich habe einen Philips AF977 von einer Beräumungsfirma gekauft,ohne Funktionszusage.Leider ist es jetzt so,das sich der Tonarm beim Abspielen der Platte auch akkurat bis zum aufsetzen auf die Platte verhält,aber kurz danach sich der Motor ausschaltet,alles bleibt stehen.Mache ich alles noch einmal an,läuft auch der Motor wieder und der Tonarm geht in die Ausgangsstellung.Ich weiss nicht was das für ein Fehler ist.Falls jemand bereit wäre,eine fachkundige Reparatur zu wagen,würde ich das natürlich bezahlen.Natürlich keine Unsummen,im normalen Bereich.Ich habe Armin schon gefragt,aber der will nur seine japanischen Geräte machen.Es wäre prima,wenn es wieder gehen würde,das Gerät gefällt mir sehr gut.

Beste Grüße
Arno

PS.: Service Manual ist vorhanden,wird mitgegeben!
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2013, 19:25
Wenn du in der Nähe von Leer wohnst kannst du ihn bei mir vorbeibringen, ich hab lange nichts mehr zum Basteln hiergehabt.
kruger2
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Apr 2013, 07:54
Hallo,

Danke für Deine Antwort! Ich meine man könnte das Teil ja auch schicken,wenns nötig ist,da ich nicht in der Nähe von Leer wohne,wir haben aber Bekannte dort.Nun erst mal zum Plattenspieler.Die beiden LED`s habe ich schon ausgetauscht.War mir merkwürdig,da sie + Pol gegen Masse angelötet waren.Die LED`s sind ja gekennzeichnet,mit Abschrägung an Kathode(-).Ich habe leider auch keinen Stromlaufplan.Im Service Manual ist mir das nicht ersichtlich gewesen.Vielleicht hat da vorher schon jemand sich versucht.
Ich weiss nun auch nicht mehr,ob ich was falsch gemacht habe?Ich hatte die beiden Drähte,die dort ankommen an den LED`s durchgemessen,gegen Masse,um den - Pol zu finden.Habe sie dann angelötet,Minus an Masse und Plus an Plus.War das falsch?

Beste Grüße
Arno
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips AF977 eine gute Basis zum Revidieren?
Bugs-Bunny am 07.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  10 Beiträge
Hilfe bei Dual 491! Tonarm rutscht über / von der Platte die Platte
Duckshark am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  11 Beiträge
Platte quietscht beim abspielen
Niandra am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  2 Beiträge
Philips 777 Tonarm austauschen
classic_biker am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  2 Beiträge
Dual Reparatur
Charly-Hi5 am 29.10.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  19 Beiträge
Reparatur Dual 701
Hifideldei am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  10 Beiträge
Kratzen auf der Platte zu hören!
VinylFreak1995 am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  10 Beiträge
Tonarm defekt beim Plattenspieler - hebt nicht ab
ompa am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  8 Beiträge
Was ist das für ein Tonarm?
Thyrie am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  7 Beiträge
Plattenspielerarm läuft automatisch in die Mitte der Platte - Hilfe
theala am 08.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedendeavour62
  • Gesamtzahl an Themen1.345.925
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.903