Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem: Kenwood KD 49F leise Tonausgabe

+A -A
Autor
Beitrag
MAiniak1
Neuling
#1 erstellt: 01. Aug 2013, 13:07
Hi,

ich habe vor kurzem o.g. Plattenspieler von meinem Vater ausgegraben. Nun wollte ich ihn an den ebenfalls aussortierten Receiver (Yamaha RX-V 450) anschließen.

Das hat soweit geklappt, allerdings kriege ich nur total leisen Sound? Ich muss den Receiver auf volle Lautstärke drehen damit in Zimmerlautstärke die Musik ausgegeben wird. Ich habe bei dem Receiver keinen "Phono" Eingang gefunden und deshalb einfach den Chinch eingang für CD benutzt.

Wo könnte das Problem liegen? Hat der Plattenspieler vllt ein Problem (Nadel o.ä.)? Receiver nicht zu gebrauchen?

Bin auf dem Gebiet sehr unerfahren und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Gruß MAiniak
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 01. Aug 2013, 14:27
Hallo,

Du brauchst einen Entzerrer-Vorverstärker, da das Phonosignal zu schlapp ist und entzerrt werden muss.

Tip: http://www.thomann.de/de/behringer_pp400.htm

Peter
MAiniak1
Neuling
#3 erstellt: 01. Aug 2013, 17:48
Vielen Dank Sowas in der Art dachte ich mir schon!

Gruß MAiniak
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler: Kenwood kd 49f
mentox76 am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  7 Beiträge
Kenwood KD-49F neue Nadel oder miese Platte?
MasterPi_84 am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  21 Beiträge
Problem mit Kenwood KD-8030
cycomiko am 28.07.2016  –  Letzte Antwort am 29.07.2016  –  17 Beiträge
Kenwood KD-750 gefunden
ugr|dual am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  5 Beiträge
Tonarm Kenwood KD 990
Netter55 am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 01.04.2015  –  9 Beiträge
Tonarmlift Problem bei Kenwood KD-850.
fencki am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  6 Beiträge
Kenwood KD-3070 - Unbekanntes Tonabnehmersystem
pragmatiker am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2014  –  9 Beiträge
Shure v15 Vx mr zu leise am KD 990
mibomm am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  80 Beiträge
brauche hilfe bei plattenspieler kenwood kd - 7010
jüwa am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  9 Beiträge
kenwood kd-2070 plattenspieler
Effon am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedKlaus-P.
  • Gesamtzahl an Themen1.344.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.165