Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Revox B795 Tangential Plattenspieler für 65,-€

+A -A
Autor
Beitrag
*KlingKlang*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mrz 2014, 19:28
Guten Abend zusammen,

Ist das ein guter Preis für einen wirklich gut erhaltenen "Revox B795 Tangential Plattenspieler" ? Der Tonabnehmer ist auch noch ok.

Gibt es da irgendwelche Besonderheiten auf die achten muss? Das wäre mein erster Tangential-Dreher, da kenne ich mich nicht aus. Optisch steht er auf jeden Fall recht gut da.

Grüßle aus dem Allgäu

Dirk
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2014, 20:17
Das ist wohl zu dem Tarif nur ein halbtoter Ersatzteilspender.

MfG,
Erik
killnoizer
Inventar
#3 erstellt: 14. Mrz 2014, 20:19
Wenn du nur mal kurz auf ebay nachsiehst wirst du sehen wie absurd die Frage ist ...

Sorry ,aber greif zu , und zwar SOFORT !!!
Marsilio
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2014, 20:28
Hi Dirk

Grundsätzlich: Für den Preis bekommst du normalerweise nicht einmal einen defekten B795. Die Dinger sind genauso wertstabil wie solide.

Achten musst du schlicht darauf, ob das Teil funktioniert. Bewegt sich der Schlitten, an dem der Tonabnehmer sitzt, sauber nach links und rechts? Leuchtet das Birnchen auf beim Schlittenbewegen? Kannst du von 33 auf 45 Touren verstellen und zurück? Ist die Haube intakt oder verschlissen? Und wie sieht die Nextel-Beschichtung aus (diese spezielle, leicht rauhe graue Lackierung)? Ist sie klebrig?

Bei den Revoxen kann kann halt wie bei sehr vielen älteren Hifi-Geräten mal ein Kondensator hoch gehen - mit Rauch und Gestank. Was aber schlimmer tönt als es ist - Ersatz kostet lediglich einige Dutzend Cents.

Zum Tonabnehmer: Was für einer ist da dran? Steht da "Revox" drauf, dann ist es ein umgelabelter AKG - einst gut, aber heute praktisch immer mit dem Mangel des verhärteten Nadelauflagegummis behaftet. Da muss dann halt eben ein neuer Tonabnehmer her. Ist es ein Ortofon VMS20 E, dann kannsst Du u.U. noch Jahre nett Musik hören damit. Auch Ersatznadeln gibt es noch. Ab und zu wurden B795 auf Sonus Gold umgerüstet - auch dann stellt sich die Frage nach dem Zustand des Nadelträgers, grundsätzlich ist das Sonus ein wunderbar klingendes System das perfekt an den ultrakurzen Tonarm passt. Und ist es gar ein Shure V15V - dann hast du einen Volltreffer gelandet!

LG
Manuel


[Beitrag von Marsilio am 14. Mrz 2014, 21:24 bearbeitet]
Jens1066
Inventar
#5 erstellt: 14. Mrz 2014, 20:34
Wenn Du ihn nicht willst, ich nehme ihn.....
*KlingKlang*
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Mrz 2014, 07:15
Moin Leutz

Leider ist er schon weg gewesen als ich nochmal nachgesehen habe. Vielleicht hat ihn ja Jemand von Euch gefunden und sofort gekauft.

Der war unter "Alter gebrauchter Plattenspieler" in der kleinen Bucht gestanden, jetzt ist das Angebot weg.

Was solls, ich hätte eh keine Tonträger gehabt um ihn zu nutzen

Gruß Dirk
kinodehemm
Inventar
#7 erstellt: 16. Mrz 2014, 15:22
Moin

war halt ungefähr wie die Frage: 'Jungs, 100m von hier weg liegt ein Kadaver - meint ihr, ich soll...'?
inmitten eines Schwarms von Lämmergeiern
killnoizer
Inventar
#8 erstellt: 16. Mrz 2014, 19:13


Leider habe ich ihn nicht . Seit "Diva" ist der interessant für mich .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Revox Plattenspieler B795
30Lenz am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  4 Beiträge
ReVox Tangential-Plattenspieler
jogi-bär am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  23 Beiträge
Revox B795 Plattenspieler
Diddi am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  3 Beiträge
revox b795 und sony ps-x800 hilfe
indigokind am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  12 Beiträge
Tangential von Revox ?
hifi*7373* am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  47 Beiträge
Revox B795 Plattenspieler an Pioneer Verstärker?
felix345 am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.04.2011  –  6 Beiträge
Kaufberatung Revox Plattenspieler
Abendbrot am 07.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  11 Beiträge
Revox B795 überholen oder neues Gerät zulegen?
schnurzhurzel am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  6 Beiträge
Revox B795 Subchassis schief - wie einstellen?
maktopi am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  4 Beiträge
Der Tangential Plattenspieler Thread
Goldenes_Ohr am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 24.10.2016  –  173 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.262