Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sansui SR - 222 MKV

+A -A
Autor
Beitrag
ReneBlade
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jun 2014, 17:17
Ich habe ein Sansui Sr-222 MKV in edlen Klavierlack. Kann ich da ein anderes Headshell dran machen zb. zu schrauben wie bei den Technics Schallplattenspieler oder geht das nicht? Wer hat mit sowas Erfahrungen gemacht , oder hat den Plattenspieler auch und hat den so umgestellt? Bitte um eure Erfahrungen!
Albus
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2014, 19:09
Tag,

nein, da ist nichts zu holen. - Beim SR222MkV bilden Headshell und Tonarmrohr ein untrennbares Stück. Daher rät auch die BDA, zum Zwecke der Tonabnehmermontage den Arm am Sockel per Schraube (oben) zu lösen. Die BDA gibt es hier (registrieren erforderlich, problemlos): http://www.vinylengine.com/library/sansui/sr-222.shtml

Freundlich
Albus
ReneBlade
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jun 2014, 16:55
Kann aber nicht sein sind mit 2 Schrauben befestigt am Rohr.Mfg
Albus
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2014, 17:21
Tag,

das soll nicht bestritten werden - für das Modell Mk V ist die BDA des Herstellers eindeutig. Anders ist es für das Modell Mk IV, die HS des Modelles ist abnehmbar. Nicht ausgeschlossen, dass es auch Versionen des Modelles Mk V mit abnehmbarer Wechselheadshell geben mag (Hersteller bedingen sich regelmäßig das Recht auf Änderungen ohne Anzeige aus).
Du hast zuhause eine BDA mit Text und den eindeutigen zugehörigen Abbildungen zur Hand - oder hast Dir zumindest die angebotene BDA in der Library der Vinylengine angesehen? - Dort heißt es auf der Seite 5, unter der Überschrift "Anbringen des Tonabnehmers" so:
"Weil Kopfmuschel und Tonarm aus einem Stück konstruiert sind, sollte der Tonarm von der Tonarmbasis entfernt werden, wenn das Tonabnehmers eingebaut oder ausgetauscht wird." (Originale Übersetzung so in der BDA, A.) Das ist eindeutig.

Wenn es sich nach deiner Ansicht damit anders verhält, bitte, dazu kann ich dann nur schweigen.

Freundlich
Albus


[Beitrag von Albus am 30. Jun 2014, 18:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sansui SR-222 - Störgeräusch
bob_wiley am 07.08.2003  –  Letzte Antwort am 27.09.2003  –  7 Beiträge
sansui sr 222
hfoertel am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  3 Beiträge
Welches System für SR 222 MKV ?
noggie am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  13 Beiträge
Riemen für Sansui SR-222
Steven_Speel am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  4 Beiträge
Nadel für Sansui SR 222 MK5
dr.matt am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  2 Beiträge
Scharniere für Sansui Sr 222 MK V
doerik am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  2 Beiträge
Beratung: Sansui SR 222 MK V
downcross am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2009  –  13 Beiträge
Sansui SR 222 Mk 5 brummt
achim96 am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  6 Beiträge
MM/MC bis 200 Euro für Sansui SR 222 MK4
HifiRalli am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  20 Beiträge
welcher Tonabnehmer für sansui sr-222 (von 1970)
kleko am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.06.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedClaasen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.530
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.545