Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler allgemeine Kaufempfehlung für den Einstieg

+A -A
Autor
Beitrag
explorizer
Neuling
#1 erstellt: 04. Sep 2014, 13:32
Hallo Ihr Alle!

Hat ja eigentlich mit HiFi-Klassiker zu tun, ist aber doch eher eine Kaufberatung ;-)

Ich bin seit Jahren der Vinyl Abstinenz mal auf der Suche nach einem geeigneten Drehteller.
Ich habe fast ausschließlich Metal-Rock-Platten (nicht Metallplatten) ich kann aber nicht
ausschließen, dass ich später auch mal andere Genres auflege.
Nur nix elektro-musikalisches oder zu überkomprimierte Musik. Wenn Metal, dann alten Metal
wo der Lautheitswahn noch nicht so stark war.

Ein Phono-Preamp ist an meinem Stereo-Receiver vorhanden.

Preislich, will ich noch nicht zu viel ausgeben. Sagen wir mal maximal 100,- €.
Ob die Haube nen Riss hat oder überhaupt eine dabei ist, egal!

Ok, ich habe schon bei Ebay geschaut und finde die DUAL interessant und kennt man ja von Früher.
Das die Neueren nicht mehr in DE hergestellt werden, ist klar.

Jetzt möchte ich nicht irgendein Gerät kaufen, wo ich heute keine Tonabnehmer mehr bekomme
oder mit Adaptern arbeiten muss. Ich brauche keinen Vollautomaten aber wenn es doch einer ist, ist
es auch nicht schlimm. Belt-Drive, Direct-Drive ist mir auch völlig egal.
Er sollte schlicht sein.

Ich könnte einen DUAL CS-505 (1,2,3,4 ?) für ca 60,- € bekommen.
Vom Design her gefällt mir ein Thorens TD-170 sehr gut.
Oder von Dual ein TT2000G bzw. ein CS-5000 aber dann ohne die Elektronikknöpfe.

Wäre super, wenn ich hier ein paar Empfehlungen bekommen könnte und dann kann ich mich auf die Suche machen.
Vielleicht inkl. maximal Preis empfehlung.

Gruß

Marco



P.S.: Für die, die jetzt denken ..."Oh, eben angemeldet und erster Post direkt KnowHow abfangen..."
Ich bin hier schon sehr lange im Forum, konnte nur meinen alten Account nicht reaktivieren, da ich keinen Zugang auf
mein altes Email-Postfach habe. Und die Admins haben Besseres zu tun ;-)
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Sep 2014, 14:18

explorizer (Beitrag #1) schrieb:
Belt-Drive, Direct-Drive ist mir auch völlig egal.


das sollte dir bei gebrauchten für 100,- nicht egal sein.
ich würde nur einen direct-drive kaufen.
ein dreher für 100,- wird sich finden aber ob da noch ein gutes system mit vernünftiger nadel dabei ist?

http://www.ebay.de/itm/Technics-SL-D3-/311073157376
http://www.ebay.de/i...pieler-/131282622685
http://www.ebay.de/itm/Wega-JPS-350P-Plattenspieler-/291234517692
explorizer
Neuling
#3 erstellt: 05. Sep 2014, 10:58
Hi Soulbasta,

danke für Deine Antwort.

Bei DirectDrive oder BeltDrive gibt es ja ähnliche Meinungen genau wie bei MacOS oder Windows. Also eine persönliche Meinungsfrage.
Deshalb ist es mir eigentlich egal. Es sei denn, Du hast noch einen guten Grund für mich

Kannst Du mir evtl. sagen, warum Du mir gerade diese drei jetzt empfohlen hast?
Muss ja keine Abhandlung oder Doktorarbeit werden

Danke für die Hilfe!

Gruß

Marco
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Sep 2014, 12:10
das waren die wenigen die die direkt-drive antrieb haben und in dein budget passen, abgesehen davon sind sie aus den zeiten als dreher noch gewisse qualität hatten ohne gleich tausende zu kosten. für die hast du auch einen riesen auswahl an tonabnehmer.

kauf dir was du möchtest, für mich hat direkt-drive klare vorteile.
in der unteren preisklasse laufen sie einfach stabiler und gleichmäßiger, sie leiern nicht, was ein gummi riemen früher oder später macht.
explorizer
Neuling
#5 erstellt: 05. Sep 2014, 12:42
Tach!

Klar, verstehe ich. Das Leiern vom Riemen, klar. Ist ja sogar ein schleichender Prozess und da muss man dann evtl. etwas öfter Pitchen.
Wechseln eines Riemen ist i.d.R. ja kein großes Kino ;-)

Habe selber nochmal so herumgestöbert.

Kannst Du was zu Teleton P-100 (Mitsubischi) oder einem Audio Reflex MRB-126 sagen?
Habe einen super schönen Hitachi gesehen, wie war denn Hitachi?

Gruß

Marco
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Sep 2014, 12:47
teleton sagt mir nichts, hitachi hat gute dreher gebaut.
raindancer
Inventar
#7 erstellt: 05. Sep 2014, 12:53

explorizer (Beitrag #1) schrieb:
Ich bin hier schon sehr lange im Forum,

dann nutze mal die Suchfunktion und/oder schau in den Analogbereich. Dort gehört dein Post auch hin.

aloa raindancer
akem
Inventar
#8 erstellt: 05. Sep 2014, 17:04

explorizer (Beitrag #5) schrieb:

Wechseln eines Riemen ist i.d.R. ja kein großes Kino ;-)


Kommt drauf an, ob es den passenden Ersatzriemen noch gibt
Und: ein Riemen geht früher oder später IMMER kaputt, ein Direct-Drive nicht...

Gruß
Andreas
Pilotcutter
Administrator
#9 erstellt: 06. Sep 2014, 00:37

explorizer (Beitrag #1) schrieb:

Ich könnte einen DUAL CS-505 (1,2,3,4 ?) für ca 60,- € bekommen.


Ab 505-3 würde ich für das Geld und wenn in Ordnung nehmen. Da habe ich einige Jahre meinen Plattenspielbetrieb mit bestritten.
Fast unkaputtbar und Ersatzteile gibt's noch neu.

Gruß. Olaf
explorizer
Neuling
#10 erstellt: 23. Nov 2014, 12:41
Hallo Ihr!

Danke erstmal für Eure Hilfe.
Ich brauche einfach noch etwas Zeit, da ich mich einfach nicht entscheiden kann.

Gruß

Marco
Pilotcutter
Administrator
#11 erstellt: 25. Nov 2014, 11:26
Junge, Junge, 10 Wochen und mehr Entscheidungsfrist?

Gute Duals 505-3/-4 und auch andere habe ich schon auf dem Handy (Kleinanzeigen) auf dem Arbeitsweg gesehen und entschieden und mitgenommen.
Ein Plattenspieler kann man auch wieder abstoßen ohne auf Alimente verklagt zu werden - es ist keine Immobilie und keine Heirat!

Gruß. Olaf

explorizer
Neuling
#12 erstellt: 25. Nov 2014, 22:47
Nun ja, ich bin jemand, der entscheidet einmal und hat dann solche Geräte i.d.R. sehr lange. Da ich keine Eile habe, kann ich halt warten! Wenn Du das so machst und dich schneller entscheidest...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler für Einstieg 200?
Archangel13 am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler für den Einstieg
Eased am 25.08.2015  –  Letzte Antwort am 07.09.2015  –  19 Beiträge
Entscheidungshilfe Plattenspieler zum Einstieg
josen am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  7 Beiträge
Kaufempfehlung für Plattenspieler
rokobo77 am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  12 Beiträge
Brauche Kaufempfehlung für Plattenspieler
Karlson66 am 25.10.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  9 Beiträge
Kaufempfehlung: Plattenspieler für Einsteiger
reddevil6884 am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  18 Beiträge
Beratung / Kaufempfehlung für Plattenspieler
elperfecto am 02.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  30 Beiträge
masselaufwerke einstieg kaufempfehlung
captainchaoshund am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  78 Beiträge
Kaufempfehlung für Plattenspieler mit Preamp
MajNick am 28.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  14 Beiträge
Kaufempfehlung Vintage Plattenspieler
kaizersosse am 23.03.2014  –  Letzte Antwort am 10.08.2014  –  28 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual
  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedhanspeterolaf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.647
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.165