Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SL-DD33 verzerrte höhen

+A -A
Autor
Beitrag
metalbruno
Neuling
#1 erstellt: 14. Mrz 2015, 13:24
hallo, bin neu hier und habe mal eine paar fragen zu meinem Technics SL-DD33 dreher.
ich habe diesen gebraucht gekauft, von einem älteren herr der in neu gekauft hatte, also nur 1 vorbesitzer.
die nadel war hin, hab e mir bei ebay eine ersatz nadel geholt, nachbau.
habe neue chinch kabel besorgt und den plattenspieler anschlossen, unten rum macht er ordentlich druck, nur in den höhen hört man ein verzerren. was teilweise echt widerlich ist. komischer weise ist es nicht bei jeder platte, bei einigen gehts.
woran kann es also liegen?
was kann man dagegen tun?
hoffe es kann mir jemand helfen!
MacPhantom
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2015, 13:28
Der DD33 hat einen T4P-Anschluss; man kann also (mit gewissen Einschränkungen) davon ausgehen, dass das Gegengewicht bereits ab Werk richtig eingestellt ist, entsprechend auch der Überhang des Tonabnehmers.

Nachbaunadeln sind meist sehr billig gefertigt und erzeugen gerade in den Höhen unangenehme Verzerrungen. Ich habe hier dasselbe Problem mit einer Nachbaunadeln bei scharfen S-Lauten (zischelt dann ziemlich). Das lässt sich nur mit einem Ersatz der Nadel durch eine mit höherer Qualität aus der Welt schaffen.
metalbruno
Neuling
#3 erstellt: 14. Mrz 2015, 13:29
ah ok, kannst du da was empfehlen?
audiophilanthrop
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2015, 22:31
Ist da noch das originale P30 drauf? Wenn ja lies mal hier weiter.
metalbruno
Neuling
#5 erstellt: 15. Mrz 2015, 06:28
danke das hat mich schon mal weiter gebracht!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL-DD33
olli.s am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  20 Beiträge
Wackelkontakt? Technics SL-DD33
s-m-n am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2014  –  21 Beiträge
Technics Plattenspieler SL-DD33
Marci14 am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  2 Beiträge
Technics SL DD33 defekt
-Nesta- am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2015  –  3 Beiträge
Technics SL DD33 Nadel
moni597 am 08.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  6 Beiträge
Erdungskabel für Technics SL-DD33
Tyke_m_22 am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  4 Beiträge
Einstellungen beim Technics SL-DD33
medi22 am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  3 Beiträge
Technics SL-DD33 Auflagegewicht einstellen
BADA am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  10 Beiträge
Technics SL-DD33 oder SL-QD33?
Curd am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  7 Beiträge
SL-DD33 neues Tonabnehmersystem?
metalbruno am 08.04.2016  –  Letzte Antwort am 14.04.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedTeebaron
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.560