Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einsteiger: Pioneer PL-15R

+A -A
Autor
Beitrag
Danyo22
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Mai 2015, 12:18
Hallo,
ich bin ein relativer Neueinsteiger auf dem Gebiet Plattenspieler und habe vor kurzem sehr günstig einen Pioneer PL-15R bekommen.

Nun meine Frage: Was wären die ersten Schritte bzw. was könnte ich upgraden, um den Sound zu "verbessern"?

Vielen Dank im Voraus
akem
Inventar
#2 erstellt: 17. Mai 2015, 12:27
Der Dreher sieht ganz vernünftig aus.
Für den Klang sind im wesentlichen (neben den üblichen Dingen wir Lautsprecher und Raumakustik) Tonabnehmer und die Anpassung an den Phono-Vorverstärker.
Welchen Tonabnehmer hast Du denn auf dem Dreher drauf und wie alt ist der bzw. dessen Nadel? Und was für einen Phono-Vorverstärker hast Du?

Gruß
Andreas
tomtiger
Moderator
#3 erstellt: 17. Mai 2015, 12:29
Hi,

das Übliche, optimal herrichten, also wenn nötig Lager etc. reinigen und schmieren, Tonarmlager prüfen und gegebenen Falls einstellen, Riemen prüfen, Geschwindigkeit prüfen, wenn verfügbar Handbuch besorgen und alle nötigen Einstellungen vornehmen, Tonabnehmer ordentlich justieren.

"Verändern" kannst Du den Klang mit einem anderen Tonabnehmer oder - so das bei Dir zutrifft - mit einem anderen Nadeleinschub.

LG Tom
Danyo22
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Mai 2015, 12:40

akem (Beitrag #2) schrieb:
Der Dreher sieht ganz vernünftig aus.
Für den Klang sind im wesentlichen (neben den üblichen Dingen wir Lautsprecher und Raumakustik) Tonabnehmer und die Anpassung an den Phono-Vorverstärker.
Welchen Tonabnehmer hast Du denn auf dem Dreher drauf und wie alt ist der bzw. dessen Nadel? Und was für einen Phono-Vorverstärker hast Du?

Gruß
Andreas

Vielen Dank für die Antwort!

Der Vorverstärker ist dieser hier: http://www.amazon.de...id=1431865700&sr=1-1

Und die Nadel war bei dem Plattenspieler dabei und ist eine rote Pfeifer...
akem
Inventar
#5 erstellt: 17. Mai 2015, 14:20

Danyo22 (Beitrag #4) schrieb:

Und die Nadel war bei dem Plattenspieler dabei und ist eine rote Pfeifer... :D


Das sagt leider nicht viel...
Pfeifer ist (oder war??) ein Hersteller von Nachbaunadeln für ne millionziebzehn Tonabnehmer verschiedenster Hersteller. Vom 20€ System bis zum High-End System für viele hundert Euro konnte man für fast alles einen passenden Nadeleinschub kriegen. Die Qualität war naja, sagen wir mal Standard... Soll heißen, für sehr viele Systeme war eine Pfeifer-Nadel ein Downgrade. Dafür war's aber halt billig...

Deine Phonostufe ist auch nix besonderes. Vinyl ist leider ein Hobby, das richtig ins Geld geht, wenn es denn was taugen soll... Für eine ordentliche Phonostufe sollte man schon >100€ einplanen und auch da gibt es noch Geräte, die suboptimal sind.

Gruß
Andreas
Wuhduh
Inventar
#6 erstellt: 17. Mai 2015, 14:58
In einem Nachbarforum gibt es ein paar Hinweise auf diesen spartanischen PL-15R

MfG,
Erik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zum Pioneer PL-15R + DN 237 Tonabnehmer
RAXOMETER am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  8 Beiträge
Tonabnehmerempfehlung für Pioneer PL-15R gesucht
philzy am 26.04.2013  –  Letzte Antwort am 26.04.2013  –  6 Beiträge
Antriebsriemen Pioneer PL-15C
Typhoon_2540 am 08.05.2015  –  Letzte Antwort am 08.05.2015  –  2 Beiträge
Pioneer PL-15C
loverbrecher am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  2 Beiträge
Pioneer PL-335
Pommesrotweissmajo am 31.07.2015  –  Letzte Antwort am 03.08.2015  –  16 Beiträge
Pioneer PL-115d DIY
Kap84 am 17.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  10 Beiträge
Pioneer pl-55x
Pionier94 am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  2 Beiträge
Suche Rat zu altem Pioneer PL-888Z Plattenspieler
Elfenfürst am 08.06.2016  –  Letzte Antwort am 17.06.2016  –  47 Beiträge
Pioneer PL-L800 Ersatzteile
burningtiger am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2014  –  16 Beiträge
Wiederbelebung Plattenspieler Pioneer PL-600
alijaimz am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedregalhörer
  • Gesamtzahl an Themen1.345.906
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.762