Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lässt die Wirkung der Silikonbedämpfung des Tonarmlifts nach ?

+A -A
Autor
Beitrag
HelterSkelter
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Aug 2004, 11:51
Hallo zusammen !

Ich habe gestern meinen neuen Dual 1218 abgeholt, der ja wohl so um die 30 Jahre alt sein muss und festgestellt, dass der Tonarm viel schneller abgesenkt wird als z.B. bei meinem 528. In der Anleitung ist ausführlich beschrieben, dass der Tonarmlift silikonbedämpft ist und so viel langsamer abgesenkt wird als das manuell überhaupt möglich ist, etc. etc. Dies kann ich nicht sagen, von Hand kann ich ihn deutlich schonender aufsetzen.
Daher meine Frage: Wird die Wirkung der Dämpfung geringer und kann man das vor allem beheben ? Wenn ja, wie ?

Würde mich über Tips sehr freuen.

Gruß,
Jan
Dennis_R.
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Aug 2004, 13:18
Hallo Jan,
das ist bei den Geräten 1218 / 1220- 1228 leider öfters so das die Dämpfung im Laufe der Zeit nachläßt bzw. der Tonarm nur noch runterplumpst.
Es ist aber kein Problem das Teil neu mit Silikonöl einzuschmieren - erklären läßt es sich aber etwas schwerer, wenn man es noch nicht gemacht hat...

Schau mal bitte unter www.dual-board.de nach, da wurde das Problem mit dem Lift öfters angesprochen, ich werde versuch auch gliech noch eine Bebilderung reinzustellen...

Gruß
Dennis
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lager des Tonarmlifts einfetten?
ATE am 09.04.2016  –  Letzte Antwort am 14.04.2016  –  17 Beiträge
Wirkung von Reinigungskassetten
Joe911 am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  5 Beiträge
Dual 621 Chassis lässt sich nicht abnehmen! :(
aerosoul am 20.10.2015  –  Letzte Antwort am 21.10.2015  –  19 Beiträge
Tonqualität bei späteren Liedern lässt nach
king_of_fools am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  21 Beiträge
WEGA JPS 350 P: Geschwindigkeit lässt sich nicht exakt einstellen! HILFE!
SebastianB. am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  5 Beiträge
Keine Höhen nach umstellen des Plattenspielers
Aeia am 17.03.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  5 Beiträge
Tonarm von Technics SL 1310 lässt sich nicht ausbalancieren
stullekunde am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  5 Beiträge
Öldampfung für Tonarm - Frage zu Funktion und Wirkung
mwrichter am 29.04.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  12 Beiträge
Codierung des Plattendurchmessers auf der Platte selbst?
Wobble67 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  7 Beiträge
Einstellung des PE 2020L
Lenn am 17.04.2015  –  Letzte Antwort am 18.04.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedGetachewey
  • Gesamtzahl an Themen1.345.899
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.522