Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hat der Nadelschliff Einfluss auf das Knistern?

+A -A
Autor
Beitrag
Nordseesegler
Neuling
#1 erstellt: 16. Apr 2016, 10:05
Hallo,

Nach fast 20 Jahren habe ich an meinem Pro-ject das Sumiko Oyster mit sphärischer Nadel gegen ein Ortofon 2m red mit ellyptischer Nadel getauscht. Auch wenn die neue Kombination (2m red + Musical Fidelity V90-LPS) deutlich besser klingt als die alte (Sumiko am Phono-Eingang des Yamaha RX-V771) hat das Knistern mir gut bekannter Platten deutlich zugenommen. Mit dem Sumiko hatte ich bei guten Pressungen so gut wie kein Knistern, jetzt habe ich es auf allen Platten. Bei den Platten, die schon immer geknistert haben, ist kein Unterschied feststellbar.
akem
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2016, 10:20
Der Nadelschliff hat schon einen gewissen Einfluß auf das Nebengeräusch-Spektrum. Jedoch ist das nicht so einfach und pauschal zu sagen. Neben Schmutz in der Rille können auch elektrostatische Entladungen die Ursache für übermäßiges Knistern sein. Manche Nadeln sind metallisch bedampft um solche Ladungen gezielt abzuleiten.

Gruß
Andreas
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 16. Apr 2016, 11:41
Hallo!

Genau genommen hat sogar eine Neujustage mit demselben Abtaster einen hörbaren Einfluß auf Knister- und Knackserstörungen da man genau die gleiche Justage kein zweites mal genau so hinbekommt. -Nur dürfte das kaum auffallen wenn die neue Justage ähnlich jorrekt ausfällt wie die alte.

Deine alte Nadel hat halt die Staubkörnchen in der Rille so verteilt das sie ihr nicht mehr im Weg waren und nach einigen zehn-zwanzig Abspielvorgängen wird die Neue das ebenso getan haben.

Für Vieljustierer mit unterschiedlichen Abtastern ist das ja auch mit ein Grund sich eine Plattenwaschmaschine anzuschaffen und bei ungewaschenen gebrauchten Platten ist es ebenfalls ein bekannter Aspekt das sich stärkeres Knistern nach einigen Abspielvorgängen deutlich mäßigt.

Also kein Grund sich Gedanken zu machen, sondern allenfalls ein Grund die am stärksten knisternden Scheiben einmal zu waschen.

MFG Günther
ParrotHH
Inventar
#4 erstellt: 16. Apr 2016, 15:04
Hallo!

Irgendwer hatte hier mal einen Link auf einen interessanten Thread auf vinylengine gesetzt, aus dem man eine Menge zum Thema Nadelschliffe lernen kann. Im zweiten Post ist ein Bild, das die Kontaktflächen zwischen Nadel und Rille bei verschiedenen Schliffen darstellt.

Da kann man sich schon einigermaßen gut vorstellen, was passiert, wenn eine neue elliptische Nadel eine Platte abtastet, die zuvor nur durch eine sphärische Nadel abgespielt wurde. Die elliptische Nadel hat Kontakt zu Bereichen der Rillenflanken, die die runde Nadel in ihrem ganzen Leben noch nicht berührt hat. Und weil das so ist, sind diese Bereiche prädestiniert für Schmutz. Da kam ja bisher keine Nadel vorbei, die den Schmutz weggehauen hätte.

Und schon knisterts.

Parrot
grendia
Stammgast
#5 erstellt: 16. Apr 2016, 15:43
Am besten ist es, dass man Systeme mir unterschiedlichen Schliff hat. Damit ist viel experimentieren möglich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zum Nadelschliff
SaschaK am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  6 Beiträge
aerodynamischer einfluss..
airdbear am 12.09.2003  –  Letzte Antwort am 20.09.2003  –  13 Beiträge
Tonabnehmer/Nadelschliff/massive Klangunterschiede
soundclass am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  65 Beiträge
Nadelschliff?
Merauder am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  25 Beiträge
Nadelschliff
düdldihüü am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  17 Beiträge
Was für einen Nadelschliff hat mein Ortofon FF15 Mk2?
jhNsen am 19.10.2014  –  Letzte Antwort am 23.10.2014  –  15 Beiträge
Plattenspieler - Nadel schief - Einfluss
rkb am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  4 Beiträge
Knistern (Verzerrung) auf der Testschallplatte
Dualist1237 am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  10 Beiträge
Netzteil: welcher Einfluss?
speedhinrich am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  19 Beiträge
Waschen, Knistern, Nitty Gritty
Hennes am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 119 )
  • Neuestes MitgliedJspring
  • Gesamtzahl an Themen1.345.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.247