TEAC TN-300 PLATTENSPIELER - Jemand Erfahrung?

+A -A
Autor
Beitrag
Stonder89
Neuling
#1 erstellt: 27. Apr 2016, 14:13
Hallo zusammen,
ich Informiere mich hier im Forum schon die letzten Wochen sehr intensiv über einen neuen Plattenspieler. Vielen Dank an euch alle schon mal für die vielen Infos. Im Netz habe ich ein Gewinnspiel gefunden wo ich einen TEAC TN-300 PLATTENSPIELER noch bis 1.5.16 gewinnen kann. Taugt der was für 70er 80er Pop und Rock? Empfehlt ihr auch Alternativen zu dem?
Hat schon jemand Erfahrung mit dem Plattenspieler gemacht?
VG, Stonder


[Beitrag von Stonder89 am 27. Apr 2016, 14:17 bearbeitet]
xutl
Inventar
#2 erstellt: 27. Apr 2016, 14:17
- nimm an dem Spiel teil!
- gewinn den Dreher
- teste ihn
- erzähl uns das Ergebnis
Stonder89
Neuling
#3 erstellt: 27. Apr 2016, 14:22
Hehe ja wenn es so einfach wäre den zu Gewinnen Na ich Versuch auf jeden Fall mein Glück und würde hier ein ausführlichen Bericht schreiben. Da ich aber nie irgendwas Gewinne bin ich weiterhin an euren Meinungen interessiert
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 28. Apr 2016, 23:45
Hallo,

es ist ein einfacher Riementriebler, mit einfachem Tonarm und billigem Tonabnehmer mit billiger Nadel.

Was ist es genau, was Dich an dem Dreher interessiert? Das Drehen einer Platte mit der richtigen Geschwindigkeit ist "eigentlich" keine Kunst.

Zusammen mit einer besseren Nadel (Shibata) am AT95 (wenn ich es richtig sehe) sollte bei einwandfreier Aufstellung, Montage und Justage ein gutes Ergebnis möglich sein wenn das Gerät in Ordnung ist.

VG Tywin
Stonder89
Neuling
#5 erstellt: 02. Mai 2016, 09:51
Hallo Tywin,
danke für deine Rückmeldung, ich werde deine Empfehlung beherzigen und sollte ich den Spieler gewinnen gibts gleich die entsprechende Shibata Nadel dazu.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TEAC TN-200 - Kaufberatung
yoman8 am 30.07.2016  –  Letzte Antwort am 04.08.2016  –  28 Beiträge
TEAC TN-300 eiert plötzlich - Was tun?
FreshM am 05.04.2017  –  Letzte Antwort am 06.08.2017  –  91 Beiträge
Verarbeitungsqualität Teac TN-300
Timmmm am 26.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  6 Beiträge
Tonabnehmer Upgrade für Teac TN-300
Nyvil am 18.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  2 Beiträge
Teac TN-300 - Akai BT-500 Tonarm
Krankykraut am 12.06.2017  –  Letzte Antwort am 21.06.2017  –  18 Beiträge
Teac TN-550, gibts schon Erfahrungen?
oremilac am 12.05.2017  –  Letzte Antwort am 24.06.2017  –  79 Beiträge
TEAC NT 300
socke74 am 11.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  5 Beiträge
Phonoentzerrer für AT 440 MLb gesucht (Teac TN-400BT)
allucinox am 22.01.2017  –  Letzte Antwort am 02.02.2017  –  39 Beiträge
suche Plattenspieler bis 300?
BomBasti am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  6 Beiträge
Teac
Smoke_Screen am 24.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • Dual
  • Thorens
  • Pioneer
  • Pro-Ject
  • Omnitronic
  • Lenco
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedGibberosa
  • Gesamtzahl an Themen1.376.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.762