Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audio Technica AT Nadeln/Bodies tauschbar?

+A -A
Autor
Beitrag
U87ai
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mai 2016, 11:28
J.C., Du müsstest das doch wissen?

Inwieweit sind die Nadeln und Bodies dieser Audio Technica-MM-Systeme untereinander tauschbar (also ähnlich wie bei den Ortofon OMs/Concordes). und welche Klanveränderungen/Ergebnisse bringen diese?

grußelchen
Tom
Goldenes_Ohr
Stammgast
#2 erstellt: 29. Mai 2016, 11:42
Hallo,
genau die gleiche Frage interessiert mich auch, die wollte ich u.a. auch gerade stellen, auch an .JC., ich hätte dies aber hier gemacht:
(auch wenn dies dort ein wenig OT wäre..)

http://www.hifi-foru...ead=21758&postID=1#1

warum nun einer neuer Thread?

(jetzt könnt "Ihr" ja alle wieder zum Shit-Storm antreten)

.. Nun, wenn er denn schon mal existiert, dann meine Frage konkret:

Also ich hab seit neusten das MLX und frage mich ob u.a. die Nadel vom 440 da passt, und welche sonst?

MfG Tom
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 29. Mai 2016, 12:12
Hallo,

alles was in dem nachfolgenden Laden mit Nadel 208 gekennzeichnet ist, ist untereinander kompatibel:

http://www.turntable...a-Stylus_p_3856.html

Auch ATN150+440.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 29. Mai 2016, 12:12 bearbeitet]
Goldenes_Ohr
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mai 2016, 12:22
Hallo Tywin,

vielen Dank für die präzise Auskunft!

Das eröffnet ja dann ganz neue Perspektiven für mich, kann denn Jemand was z.B. zu den klanglichen Auswirkungen eines Nadeltauschs etwa zw. dem MLX und einem 440 AT sagen? Oder zu anderen Nadeln am MLX ..(dann könnte das ja doch noch ein interessanter Thread werden)
MfG Tom
.JC.
Inventar
#5 erstellt: 29. Mai 2016, 14:28
Hi,


U87ai (Beitrag #1) schrieb:
J.C., Du müsstest das doch wissen?


Du jetzt auch
(s. S. 30 alle von AT 100 bis AT 150 MLX, das sind die aktuell lieferbaren, NOS mit suchen )
U87ai
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Mai 2016, 19:27
Ah jetzt, ja...eine Insel
Danke für den Link (hätte ich auch selbst sehen können), egal.
Man sieht ja immer wieder mal in Netz Videos wo fröhlich Bodies und Nadeln getauscht werden (neulich ein AT150MLX-Body mit einer 440MLa-Nadel)
Oder die gelbe Nightclub-Nadel am blauen DJ-Concorde im falle von Ortofon, usw
Wobei ich eher dafür plädiere die entsprechende Nadel auch am dazugehörigen Body zu lassen.

jedenfalls danke
Tom
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 30. Mai 2016, 06:47
Warum sollte man bei Bedarf nicht eine bessere oder günstigere Nadel verwenden wenn dies problemlos möglich ist? Ich bin sehr froh darüber mit SAS und Shibata Schliffen versehene Nadeleinschübe an vier meiner Systeme einsetzen zu können.

Und wenn nach einem Ausfall eines teuren AT150 Nadeleinschubs das Geld fehlt, dann kann man mit einem viel billigeren guten elliptischen Einschub immer noch ordentlich Platten hören.


[Beitrag von Tywin am 30. Mai 2016, 06:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio Technica AT 102 EP - Kompatible Nadeln?
ps310 am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  4 Beiträge
Audio-Technica AT-312HEP
Papa_San am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 06.12.2015  –  10 Beiträge
Audio Technica AT-F5 OCC
mike03 am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  10 Beiträge
AT-LP120USB Nadeln/TA
Jimmy_83 am 06.08.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  14 Beiträge
Audio Technica AT 120E
musik_stefan am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  8 Beiträge
AUDIO TECHNICA AT-PL120
Rudi7 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  7 Beiträge
Audio Technica AT UL3
Marlowe_ am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  16 Beiträge
Audio Technica AT-105
hucky50 am 19.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  6 Beiträge
Audio Technica AT VM3
zastafari am 18.10.2012  –  Letzte Antwort am 20.10.2012  –  6 Beiträge
Gibt es für das Audio Technica AT 95 e hochwertigere Nadeln?
dual_cs_520 am 22.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  78 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedKatherinaGo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.397