Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Senator BSR P 163 oder Dual 1246

+A -A
Autor
Beitrag
verbt
Neuling
#1 erstellt: 12. Okt 2016, 09:09
Hallo!
Nun bin ich auch registriert...

Bräuchte mal einen Rat zu den oben genannten Plattendreher. Ist er qualitativ hochwertig?
Soll 30 kosten...Man findet so gut wie gar nichts über den Spieler...

Hätte ansonsten die Möglichkeit auf einen Dual 1246 für 70 Euro oder einen CS 1224 für 90 Euro...

Welchen würdet ihr empfehlen?

Vielen Dank schonmal


[Beitrag von verbt am 12. Okt 2016, 09:45 bearbeitet]
directdrive
Inventar
#2 erstellt: 12. Okt 2016, 10:15
Moin,

zufällig biete ich gerade so einen BSR P-163 bei eBay zum Kauf an

Ich kenne das Gerät also und denke, ich kann Dir da einen guten Tipp geben: Finger weg!

Der BSR ist vielleicht ganz nett zum Sammeln, hinstellen und angucken, vielleicht gelegentlich 'mal eine Platte hören. Aber qualitativ würde ich ihn deutlich unter der damaligen gleichteuren Konkurrenz einordnen.

Der Dual 1246 ist ein erwachsener Hifi-Plattenspieler mit erheblich präziserer Verarbeitung und hörbar besserem Klang als so ein britischer Sonderling. Wäre mein Tipp, Preis ist für ein voll funktionsfähiges Gerät vollkommen in Ordnung. Zu bedenken gebe ich lediglich, dass der 1246 ein Wechsler ist, das Plattentellerlager produziert bauartbedingt etwas höher Rumpelgeräusche als bei einem Plattenspieler ohne Wechselfunktion.

Der Dual 1224 ist ebenfalls ein Wechsler, allerdings noch mit Reibradantrieb und mit kleinem 27 cm Teller wie der BSR. Der 1224 war um 1977 der kleinste und preiswerteste Hifi-Spieler im Dual-Programm, der Preis von 90,- EUR ist meines Erachtens deutlich zu hoch.

Grüße, Brent
akem
Inventar
#3 erstellt: 12. Okt 2016, 10:51
Laß den 1224 stehen: die einfachen Motoren brummen ganz gerne mal...

Gruß
Andreas
verbt
Neuling
#4 erstellt: 13. Okt 2016, 09:20
Vielen Dank für eure Antworten!

Bei dem 1246 gibt es jetzt ein Problem. Er läuft laut Aussage des Noch-Inhabers bis auf die 33 Funktion. Man muss ihn etwas anschubsen damit er anläuft. Dieser soll 60 dann kosten. Was könnte das sein?

Nun hat sich noch ein anderes ANgebot ergeben. EIn Dual 1219. Er soll 30 kosten. Jedoch gibt es bei dem das Problem dass er gar nicht anläuft. Der Motor funktioniert aber der Teller dreht sich nicht... ISt das etwas Gravierendes? Ansonsten würde ich den lieber nehmen und selbst versuchen ihn wieder zu reparieren...Er soll ja anscheinend besser sein und eine große Platine besitzen...
verbt
Neuling
#5 erstellt: 13. Okt 2016, 09:23
Achja und noch eine Frage hääte ich...Kann ich bei den Plattenspielern einen einfachen Adapter von DIN auf Chinch nehmen und ihn dann an einen Verstärker anschließen oder bräuchte ich dann noch einen extra Phonoverstärker?
Einen Phonoeingang hat mein jetziger Verstärker.....
kinodehemm
Inventar
#6 erstellt: 13. Okt 2016, 09:28
...allen Ernstes, leg ein paar Taler drauf und hol dir ne Kiste von Leuten wie Brent oder unseren unermüdlichen Dualisten hier..
Wenn man ohne richtigen 'Plan' oder ne feinmechanische Ader an den Dingern frickelt, endets in der Regel als Basis für ne Plattenwaschmaschine..

Mit der beliebten ebä -Aussage: ist aber wahrscheinlich nichts grosses, ein geschickter Bastler kriegt das sicher wieder hin
wird dort auch die Titanic angeboten..
verbt
Neuling
#7 erstellt: 13. Okt 2016, 09:39
Also würdest du mir komplett von beiden abraten?

Hmm...dachte ansonsten den zur Reparatur zu bringen...Und wer ist Brent? Werden hier im Forum auch Plattenspieler angeboten?
sandmann319
Inventar
#8 erstellt: 13. Okt 2016, 15:32
Schau einmal hier, das lohnt sich eher, da mkannst du dir sicher sein das er Ok. ist.
link
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 1246 klirrt
kc853 am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  13 Beiträge
Dual 1246 - Reparieren oder ersetzen?
Der_Jens am 27.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  15 Beiträge
Schlechter Klang mit Senator BSR 810
Pinkissimo am 28.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  11 Beiträge
Dual 1246
AnalogJörg am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  2 Beiträge
Dual CS 455-1 oder CS-1246
neb_lu am 17.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  28 Beiträge
Dual 1246 oder neu mit USB?
kazobi am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 07.09.2009  –  2 Beiträge
Dual 1229 oder 1246 und Tonabnehmer
Benni_Jay am 25.06.2014  –  Letzte Antwort am 27.06.2014  –  13 Beiträge
Fachmann für DUAL CS 1246 gesucht.
ma.RIO am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  5 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler Thorens TD145 Mk2 oder BSR Quanta 700?
whatever72 am 04.08.2014  –  Letzte Antwort am 04.08.2014  –  4 Beiträge
Dual 1246 - Anschluss?
neb_lu am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedStoedebegga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.933
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.968