Plattenspieler Luxman TD 291, welches System?

+A -A
Autor
Beitrag
cawe2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Feb 2017, 05:22
Hallo,

ich habe o.g. Player mit einem s.g. Ortofon FF 10 XE gekauft.

Was ich gelesen habe hält es sich mit dem System so in Grenzen.

Im Moment höre ich auf einem Ortofon 2MM Bronce. Vermutlich ist der
besser als der FF 10 XE? Harmoniert das Bronze mit Player, weiß das zufällig jemand?

Oder vielleicht Vorschläge für ein passendes System um 300.-

Vielen Dank und Grüße

Carsten
Wuhduh
Gesperrt
#2 erstellt: 16. Feb 2017, 07:16
Moin !

Klaro ist das Bronze besser. Sieht aber evtl. klobig an dem Headshell aus. Einfach ausprobieren.

Auf das Ortofon passen alle Nadeleinschübe, dessen Führungsnase identisch ist.

MfG,
Erik
cawe2
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Feb 2017, 07:56
Guten Morgen,

wenn das klobig aussieht ist mir erst Mal egal. Das größere Problem ist das die Nadel mehrmals richtig übel aufgesetzt hat.

Kann man so etwas in Berlin vielleicht prüfen lassen. Vielen Dank für die Tipps!
MAG63
Stammgast
#4 erstellt: 16. Feb 2017, 10:49
Das 2M Bronze ist für die gebotene Leistung zu teuer, schau dir mal das Ortofon Vinyl Master Silver an,es ist im Vergleich zum 2M Bronze nur unwesentlich teurer, bietet aber den besseren Nadelschliff, hat eine flexiblere Abschlusskapazität von 200-400pF und ist von der Abbildungsleistung die bessere Wahl. Der einzige Vorteil des 2M Bronze ist die mögliche Aufrüstung auf das 2M Black durch den entsprechenden Nadeleinschub.
Wuhduh
Gesperrt
#5 erstellt: 16. Feb 2017, 11:29
Moin !

Habe ich nicht vorgeschlagen wegen Budgetlimit.

Wohl dem Händler, der sich ganz-weit-zurück so 10 - 20 der FG-Nadeln hingepackt hätte.

Das Bronze wird wieder rein rechnerisch empfehlenswerter, wenn es aus einer seriösen Quelle als neuwertig angeboten werden würde. Manch einer kann ( angeblich ) die Pro-Ject SuperPacks nicht komplett gebrauchen.

@ Carsten:

Der TA muß zur kostenpflichtigen, fachgerechten Überprüfung montiert sein.

MfG,
Erik
cawe2
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Feb 2017, 12:37
@Erik

Und wo kann ich das Bronze montiert prüfen lassen in Berlin?
Eine Idee? Wäre die bessere Lösung, finanziell.

Grüße

Carsten
cawe2
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Feb 2017, 04:03
Ich habe nun doch auf den Tip mt dem VM Silver gehört. Vielen Dank!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Luxman PD 291 Plattenspieler, Kaufberatung
kaefer03 am 29.05.2017  –  Letzte Antwort am 09.06.2017  –  26 Beiträge
Luxman PD-291 Headshell
Severin_ am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  5 Beiträge
Welches System für alten Luxman?
Pilot74 am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  27 Beiträge
Luxman 289 welches System ?
Leines am 23.08.2003  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  2 Beiträge
Thorens TD 145:welches System?
Gummo am 16.08.2003  –  Letzte Antwort am 16.08.2003  –  2 Beiträge
Revox 291 Plattenspieler - wo ist das Massekabel?
Sovebamse am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  3 Beiträge
Welches Plattenspieler?
jaroslawkonopka am 04.06.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2012  –  7 Beiträge
TD 147 welches System ist verbaut
bkb am 07.01.2021  –  Letzte Antwort am 16.02.2021  –  22 Beiträge
Luxman pd 284 welches System ist das?
jasyr am 16.06.2017  –  Letzte Antwort am 18.09.2018  –  25 Beiträge
Thorens TD 146 MK VI: welches System?
DetlevSchmidt am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.458 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedR.Kraudelt
  • Gesamtzahl an Themen1.508.874
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.703.407

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen