Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einbauhöhe Rega RB250

+A -A
Autor
Beitrag
derjungeW.
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Dez 2004, 19:11
Hallo,
gibt es zum Rega eine passende Zeichnung, aus der hervorgeht, welchen Einstellbereich man in der Höhe hat??
Fräse mir gerade eine neue Zarge aus einem MDF- Block zusammen mit einer Tonarmbasis aus Lammycolor(??? ziehmlich harter Kunststoff), habe aber keinen blassen Schimmer, wie tief die Basis in der Zarge versenkt werden muß, damit der Tonarm letztendlich waagerecht über dem Plattenteller ist.
Ich sage im Voraus schon mal Danke,
Gruß
Andreas
GandRalf
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2004, 19:19
Moin auch,

Am besten bündig mit der Oberkante der Zarge.
Beim Einbau des Tonarms wird die Höhe (bei Rega-Armen) durch Unterlegscheiben eingestellt.
Andere Tonarme haben häufig Klemmschrauben in der Tonarmbasis. Ganz aufwändige Konstruktionen haben Höhenverstellungen über Feingewinde oder Ähnliches.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
zarge für rega p3
LosNatas am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.08.2006  –  15 Beiträge
Fertigungstoleranzen bei Rega-Tonarm?
newoverkill am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  14 Beiträge
Rega RP1 Plattenteller-Experiment aus Plexi
giacomo_reiser am 15.09.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  5 Beiträge
DIY Plattenspieler -> Frage zur Optik der Zarge
daimler_freak am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 20.02.2014  –  21 Beiträge
Der Rega Plattenspieler Thread
DeCan am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2016  –  193 Beiträge
Rega-Arm waagerecht einstellen! Wie?
**Turntabletuner** am 16.10.2015  –  Letzte Antwort am 17.10.2015  –  11 Beiträge
Garrard 125SB in neue Zarge einbauen
_#Claude_Funston# am 10.03.2016  –  Letzte Antwort am 15.03.2016  –  7 Beiträge
Zarge für 491A
Alefaz am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  2 Beiträge
Zarge DUAL - 1229 !??
bogarth8321 am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  4 Beiträge
Zarge für Dual bauen
mikhita am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.020