Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Laufwerk-/Plattenspieler-Suche

+A -A
Autor
Beitrag
airdbear
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Sep 2003, 06:43
hallo!

bin auf der suche nach einem nachfolger für mein kuzma-laufwerk...
habe eben eine woche lang den thorens td850 mit dem benz ace h getestet - ist aber noch nicht das, was ich mir vorstelle...
so bis ca. €3000.- darf es sein, aber natürlich wäre es mir lieber etwas billiger...
gibt´s tipps eurerseits - erfahrungen oder weiterführende links? vinyl-lebt und so hab ich schon angesehen - aber alle, die mir gefallen, sind unbezahlbar (zarathustra etc.)...
hiiiiiiiiiiiiiiilfeeeeeeeeeeeeeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!!

bis bald
stefan
EWU
Inventar
#2 erstellt: 12. Sep 2003, 22:26
der Transrotor Fat Bob S ist ein klasse Laufwerk.Kostet ca 1500 EUR mit Tonarm und TA.Ist aufrüstbar für SME Tonarme, mit zwei Motoren, externem Netzteil usw.So hat die die nächsten Jahre immer die Möglichkeiten nachzurüsten und dauern den Klang zu verbessern.
Hör ihn Dir mal an.
Sieh ihn Dir mal an:

http://transrotor.skileon.info/code/de/produkte/plattenspieler/index4f76.html?set=4
airdbear
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Sep 2003, 11:07
hallo, ewu!

ja, der fat bob s war (und ist) auch ein favorit - aber was mich stört, ist die umständliche justierung des externen motors - die reinigung (staub etc.) und das plattenspielen selbst sollen nicht in ein aufwändiges ritual ausarten - das wäre zum beispiel bei einem gerät, wo eine plattenklemme unbedingte voraussetzung ist (dabei hätte mir der avid volvere sooooo gut gefallen - vom design her gesehen!).
anhören werd´ ich mir den fat bob s auf alle fälle - ist ja preislich echt ein hammer!

such....
stefan
EWU
Inventar
#4 erstellt: 13. Sep 2003, 12:56
das Justieren des externen Motors ist ganz einfach.Er wird etwa 1,5 cm vom Plattenteller entfernt hingestellt.Wobei es auf einen halben cm gar nicht ankommt.Es gibt eine Plexiglashaube für den PS, dann ist das Staubwischen auch kein Problem mehr.Ansonsten benutze ich einen feinen, dicken Pinsel zum Staubwischen.geht sehr gut.Das Chrom wird alle Monate dann mit Waschbenzin gereinigt, damit die Fingerabdrücke verschwinden.Und für die Platten gibt es einen Mitlaufbesen.
airdbear
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Sep 2003, 13:57
hai!

naja, das sind ja jetzt echt argumente - werd´ nächste woche mal schauen, wo ich den fat bob zu gehör kriegen kann...
das gewicht is auch noch ein kriterium - muß ich beim test mal nachlesen...

danke einstweilen!!!!

stefan
Stefano
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 29. Sep 2003, 12:17
Bei Plattenspieler unbedingt die nicht vergesse:

http://www.clearaudio.de

Absolute Spitzenobersuperklasse

Stefan
mullah
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 29. Sep 2003, 16:56
linn lp12 man kommt einfach nicht mehr von ihm los
Holger
Inventar
#8 erstellt: 29. Sep 2003, 20:42
Doch !
Hatte LP12, Ittok und Benz Glider ...
... habe mein Herz verloren an Thorens TD 124 und Garrard 301 mit SME 3012 und Ortofon SPU.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neues Laufwerk
Musik&Sound am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  17 Beiträge
Benz Ace auf Rega P3?
Chris64 am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  6 Beiträge
Vinyl Einsteiger sucht Laufwerk
cyberhawk am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  58 Beiträge
benz ace l oder ortofon valencia, vero2, kontrapunkt etc.
mclandy am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  2 Beiträge
Suche Plattenspieler bis 100?
v0gelfrei am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  53 Beiträge
BENZ ACE H an TP 90
Ferkel6926 am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  11 Beiträge
Benz ACE L vs. Goldring G1042
jopetz am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2007  –  23 Beiträge
Suche Plattenspieler bis 200?
Pommes89 am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  7 Beiträge
Aufstellung Linn Laufwerk
kabee am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  8 Beiträge
Plattenspieler Suche
Dajusch am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedmko_
  • Gesamtzahl an Themen1.357.417
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.873.338