Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual Symmetrisch??

+A -A
Autor
Beitrag
hargue1
Neuling
#1 erstellt: 02. Nov 2005, 16:53
Hallo zusammen

ich besitze einen 877 burmester mit einem symmetrischem Phono Eingang den ich aber bis jetzt nicht genutzt habe (man möge mir verzeihen ), jetzt habe ich mich entschlossen meinen alten Dual 627Q zu entstauben und nun habe ich folgendes Problem.

Der Dual ist mit einem TKS55E bestückt welches ich gerne gegen ein MC System tauschen möchte um dem symmetrischen Eingang meines Burmesters gerecht zu werden.

Hat jemand damit Erfahrung welches System hierzu am besten geeignet wäre, bzw. ob der Umbau überhaupt lohnt oder eine Neuanschaffung eines Plattenspielers die bessere Lösung wäre.

Grüße aus München
hargue


[Beitrag von hargue1 am 02. Nov 2005, 16:53 bearbeitet]
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 02. Nov 2005, 21:21
Hallo!
http://www.dual-board.de/
Das ist glaube ich die richtige Adresse für das Problem, leider habe ich noch nie einen Dual auf Symmetrisch umgebaut.
MFG Günther
HiFi_Addicted
Inventar
#3 erstellt: 02. Nov 2005, 22:29
Rot und weis jeweils auf Pin 2 der XLR Stecker und Grün und Blau auf Pin3 Kabelscfhirm und Tonarmmasse auf Pin 1

Checken ob nicht ein Cold einen Durchgang auf die Armmasse hat (war bei meinem TD 160 so) da gibts kein Problem. Ist das gleiche wie mit der AQVOX Phono Vorstufe.

MfG Christoph
hargue1
Neuling
#4 erstellt: 03. Nov 2005, 14:13
Danke für die Pin Belegung, soll das bedeuten ich kann den bestehenden MM Abtaster beibehalten ??

Gruß
hargue
pet2
Inventar
#5 erstellt: 03. Nov 2005, 16:08
Hallo,

ist der Burmester nur auf dem MC Eingang symetrisch aufgebaut?
Wenn auch der MM Eingang symetrisch ist, spricht natürlich erstmal nichts dagegen, das Originalsystem beizubehalten.
Der 627Q hat einen sogenannten ULM (ultra-low-mass) Tonarm.
Die Montage eines 1/2 Zoll Tonabnehmersystems ist nur durch einen Adapter möglich.
Der ist allerdings nicht mehr neu erhältlich und nur sehr schwierig und wenn dann für viel Geld zb. bei E... erhältlich.
Meiner Meinung nach widerspricht so eine Umrüstung aber dem Grundgedanken dieser Konstruktion.
Solltest Du dies dennoch vorhaben, bekommst Du womöglich Probleme mit der eher geringen Compilance (Nadelnachgiebigkeit) von MC Systemen.
Diese liegt üblicherweise unter 15, für Deinen Dual ging man damals aber von einer Compilance von über 25 aus!
Im Dualboard hat aber der user "passat" einen Umbau auf ein Denon DL 110 durchgeführt.
Also im Dual-Board anmelden, unter Phonogalerie Deinen Spieler raussuchen und nachlesen.

Gruß

pet
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 1219,welches System
etonfan am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  89 Beiträge
Welches System für Dual 1246
DaPickniker am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  6 Beiträge
Welches System für Dual 701?
Akalazze am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  105 Beiträge
Fragen zu Dual 627Q
schlammerli am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  8 Beiträge
Neues System. aber welches? am Dual 701
Bluebase am 19.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.08.2013  –  18 Beiträge
Einsteiger - Dual 627Q / Dual 1228? Andere Vorschläge
KØeda_PianØ am 07.08.2015  –  Letzte Antwort am 08.08.2015  –  15 Beiträge
Dual 627Q Systemhalterung
RaSu am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  3 Beiträge
Dual CS 627 Q - welches System
Spooky am 03.11.2002  –  Letzte Antwort am 24.11.2002  –  23 Beiträge
Dual 505-3, originales System gegen anderes tauschen
CarstenO am 30.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  21 Beiträge
System für DUAL 1228
output am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 100 )
  • Neuestes Mitgliedsometalent
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.587