Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


vinyl? greenhorn! was tun?

+A -A
Autor
Beitrag
hifidelius_2
Neuling
#1 erstellt: 13. Nov 2005, 22:15
bin auf der suche nach nen plattenspieler.
habe einen ganzen stapel platten geerbt und hab auch schon einige neue platten gekauft. möchte nun natürlich auch die platten abspielen;hatte bisher einen uralten superdoofen sony player und möchte nun aufrüsten. habe nen rotel ra01 und möcht neue ls kaufen. auch der plattenspieler muß erneuert werden. geplant ist eine invest von max. 500€. kann mir denn jemand input geben?
grüßlich hifidelius
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 14. Nov 2005, 21:16
Hi,

das wird nicht ganz einfach. Bei Boxen darf man eigentlich nicht sparen. Und ein gebrauchter Dreher von Thorens oder Dual ist auch nicht umsonst. Ich würde mal 200 € für den Dreher ansetzen und ausgeben und dann schauen, was noch übrig ist. Für 300 sollte man schon ein ordentliches Boxenpaar bekommen. Schau z.B. mal nach Elac oder Canton.

Nicht verschweigen sollte man, dass man für 200 € auch einen akzeptablen Einstiegsdreher Project Debut bekommt. Aber mit einem gebrauchten wie oben ist man eigentlich besser bedient. Das ist allerdings meine höchst subjektive Meinung.

Gruß
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 14. Nov 2005, 22:35
Hallo!
Bei deinem Bugdet kommt nach meiner Meinung nur etwas gebrauchtes in Frage, schau mal hier nach:
http://www.audio-markt.de/
Oder aber Selbstbau der Lautsprecher:
http://www.hifi-selbstbau.de/index.php
http://www.visaton.de/index.html
Viel Erfolg
MFG Günther
hifidelius_2
Neuling
#4 erstellt: 15. Nov 2005, 20:27
stopp! missverständniss. mein budget 500 ist nur für den dreher gedacht gewesen. für boxen habe ich ein anderes kopfkissen gedacht!!! welche marken guckt man denn da an, bzw. hört...
silberfux
Inventar
#5 erstellt: 16. Nov 2005, 10:15
Hi, für 500 sollte es auch schon akzeptable neue Dreher geben, da kann ich aber aus meiner Erfahrung nichts beitragen. Ich persönlich würde mir für ca. 500 einen gebrauchten Thorens 125 II oder 126 II oder III mit SME-Arm holen. Ein wenig preiswerter ist ein 160 II B mit SME. An diesen Veteranen kann immer mal was dran sein, aber fast alles ist reparabel, weil sie solide wie ein Panzer gebaut sind.

Boxen: Ich finde Elac klasse.

Gruß Silberfux
Schwarzwald
Inventar
#6 erstellt: 16. Nov 2005, 10:32
phonophono.de zeigt dir alles von 190 - 12.000 e - der rega p3 ist für dich interessant. clearaudio rate ich ab, ebenso wie project. auf ebay sieht man außerdem ständig die systemdek 2x2 für ca. 500/600 (mit rb 300 arm von rega) - der ist sicherlich auch empfehlenswert.

grüße - schwarzwald.
incitatus
Inventar
#7 erstellt: 16. Nov 2005, 12:57
Schwarzwald schreibt
clearaudio rate ich ab, ebenso wie project.


Warum?
Schwarzwald
Inventar
#8 erstellt: 16. Nov 2005, 14:02
warum - in der preisklasse wg klang (clear...) und project (verabeitung).

ist nicht böse gemeint, ich wollte niemand zu nah treten.

grüße - schwarzwald.
uglyripper
Stammgast
#9 erstellt: 16. Nov 2005, 14:29
Hallo,

bitte den Technics 1210 MKx nicht vergessen...

Gruß, uglyripper
GandRalf
Inventar
#10 erstellt: 16. Nov 2005, 14:30

Schwarzwald schrieb:
phonophono.de zeigt dir alles von 190 - 12.000 e - der rega p3 ist für dich interessant. clearaudio rate ich ab, ebenso wie project. auf ebay sieht man außerdem ständig die systemdek 2x2 für ca. 500/600 (mit rb 300 arm von rega) - der ist sicherlich auch empfehlenswert.

grüße - schwarzwald.


Moin auch,

Warum wird der Systemdeck so oft angeboten??
Die Firma existiert nicht mehr, der Ersatzteilservice gestaltet sich nicht gerade einfach. Daher sollte man von diesem, eigentlich recht ordentlichen Player, die Finger lassen, wenn man nicht schon viel Erfahrung und gute Kontakte im Analogbereich hat.


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nadel abgebrochen vom Delos, was tun?
MSHiFi am 01.08.2014  –  Letzte Antwort am 03.08.2014  –  12 Beiträge
Vinyl-Neuling
jonathanwagner am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  13 Beiträge
vinyl klang
Dahlkowski am 18.10.2016  –  Letzte Antwort am 20.10.2016  –  40 Beiträge
Vinyl Härtetest
Macek am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 21.07.2007  –  17 Beiträge
Thorens td124 was tun?
landseer am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  7 Beiträge
DUAL 1218 - was tun?
TP1 am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  6 Beiträge
Kette enttäuscht - was tun ?
TP1 am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  30 Beiträge
Plattenspieler Kaufberatung / Was tun?
La_Düsseldorf am 21.06.2014  –  Letzte Antwort am 17.07.2014  –  100 Beiträge
Plattenspieler eiert - was tun?
VinylFreak99 am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  19 Beiträge
Vinyl klingt nicht sauber
chris0871 am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedChrisIgel
  • Gesamtzahl an Themen1.344.820
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.480