Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Demontage Lenco L75

+A -A
Autor
Beitrag
488_de
Neuling
#1 erstellt: 29. Sep 2006, 10:21
Hallo zusammen,

Wer kann mir weiterhelfen?
Ich besitze einen Lenco L75 den ich modifizieren möchte.
Dazu möchte ich den Plattenteller abnehmen.
Wie muß ich vorgehen damit ich nichts beschädige?
Weiters möchte ich eventuell einen anderen Tonarm
verwenden.
Welcher wäre hier passend?

Vielen Dank im voraus
Harry
Holger
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2006, 11:29
Hi Harry,

Der Teller ist nicht gesichert, sitzt aber stramm.
Am besten geht das Abnehmen - auch weil der Teller sehr schwer ist - mit 3 Händen. Zwei halten den Tellerrand und heben an, während die dritte der Mittelachse einen kleinen Schlag von oben verpasst, ich habe das mit dem Griff eines Schraubendrehers gemacht.
Ludger
Inventar
#3 erstellt: 29. Sep 2006, 11:45
Hallo Harry,
im Netz werden häufig der DECCA-Einpunkt-Arm und der Rega 250 bzw. 300 empfohlen.
Der Aufwand lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall, aus dem Lenco ist eine ganze Menge raus zu holen.
Ein interessanter Link: http://www.lencoheaven.com/
Viel Spaß beim Bauen/Basteln
Gruß
Ludger
Capitol
Stammgast
#4 erstellt: 29. Sep 2006, 13:18
Hallo Harry! Mein Lenco hat ein Rega 250 Arm. Passt in die Bohrung. Der Abstand Tellermitte Armlager ist nicht ganz genau. Du musst den Tonabnehmer im Headshell ganz nach hinten schieben. Damit kannst Du die Differenz ausgleichen. Habe nach Rega Schablone eingestellt. Es passt sehr genau. Gruss Uwe
Ludger
Inventar
#5 erstellt: 29. Sep 2006, 17:33
Hallo Capitol,
wie sind deine Erfahrungen mit der Kombination Lenco/Rega? Man liest immer wieder, dass das eine deutliche Verbesserung sein soll, aber kaum jemand beschreibt die Verbesserung/den Klang.
Gruß
Ludger
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lenco L75 Plattenteller abnehmen?
Fexxi am 23.02.2015  –  Letzte Antwort am 23.02.2015  –  4 Beiträge
Lenco L75
atee am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  4 Beiträge
TONARM LENCO L75 reparatur
mickolino27 am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  21 Beiträge
Lenco L75 Plattenteller
prachtbursch am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  56 Beiträge
Lenco L75
sbarths am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  12 Beiträge
Welcher Tonabnehmer zum Lenco L75
Sovebamse am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  28 Beiträge
Tonabnehmer für Lenco L75
mikko am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  6 Beiträge
Lenco L75
uboot7 am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  5 Beiträge
Neuen Tonarm Lenco L75
ShanaVar am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  15 Beiträge
Plattenteller Demontage beim Lenco L 75
Klute69 am 03.11.2015  –  Letzte Antwort am 03.11.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedmarvinskr
  • Gesamtzahl an Themen1.345.535
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.735