Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Systemsuche für Elac 50H

+A -A
Autor
Beitrag
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 03. Nov 2006, 21:07
Hallo zusammen..

Als relativer Neuling im analogen Bereich wäre ich an Tips für ein neues MM-System ( 1/2 Zoll ) für meinen Elac 50H interessiert, Pre ist/wird ein RöhrenPre mit variabeler Eingangskapazität, Amp ein A88T, LS sind B&W CDM7SE, preisliche Obergrenze wäre um die 170€. Und es soll ein möglichst neues System sein.

Was harmoniert Eurer Meinung oder Erfahrung nach am besten mit dem Gesamtpaket?
Gruß Ralph
raphael.t
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2006, 11:37
Hallo Ralph!

Ich besitze dieselben Boxen und hatte mal zwei Elac 50 H.
Ich könnte dir ein High-Output -MC empfehlen, anschließbar an jeden MM-Eingang, nämlich ein Denon DL 110, kostet neu ca. 100 Euro. Ist rubinrot, schaut gut aus und klingt auch gut, allerdings ist es kein Rumms-Bumms-System.
Da der Arm mit der Headshell nicht unbedingt leicht ist,
würde der Denon - Abnehmer ideal passen.
Original Elac-Systeme gibt es seit leider 10 Jahren nicht mehr. Vielleicht irgendwo als NOS?
Da müsstest du aber härter aufgehängte bevorzugen, die gab es auch von manchen Serien.
Das ebenfalls High-Output Denon DL 160 ist etwas teurer, aber nicht unbedingt besser als der kleine Bruder DL 110.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Nov 2006, 15:22
Hallo Raphael..

Danke für Deinen Tip

Hast Du vielleicht genauere Daten zum Tonarm? Im Netz findet sich zwar viel zum 50H, nur Masseangaben zum Tonarm/Headshell find ich leider nicht.
Gruß Ralph
pet2
Inventar
#4 erstellt: 04. Nov 2006, 15:31
Hallo,

wenn Du Lust auf eine Originalbestückung hast,
hier:
http://krinks2.krass.com/verschiedenes_gebrauchtes

gaaaaanz unten, gibt es noch NOS Elac Systeme .

Gruß

pet
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 04. Nov 2006, 20:41
Hallo pet..

An meinem ist ein 344-17 dran, ob ich da so ohne weiteres ein 7ner dranschrauben kann weiß ich leider nicht. Da muß ich mir erst noch Fachwissen aneignen.
Danke fü den Link werd ich im Auge behalten
Gruß Ralph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Systemsuche
wollne am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  9 Beiträge
Selbstbauzarge für ELAC Miracord 50H
unterberg am 09.06.2014  –  Letzte Antwort am 09.06.2014  –  4 Beiträge
Dual 1229 oder Elac 50H welchen behalten
dufs1961 am 18.10.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  28 Beiträge
ELAC 50H II
tschabippe am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  46 Beiträge
Elac 50H II Plattenspieler
Blaubeertörtchen am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2015  –  11 Beiträge
Netzbrummen beim Elac Miracord 50H
Platte74 am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  9 Beiträge
Elac Miracord 50H - Motorlager ölen?
Platte74 am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  3 Beiträge
Elac 50H hängt bei 30cm
Bastelwut am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 25.04.2010  –  2 Beiträge
Probleme mit Elac Miracord 50H
earn91 am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  8 Beiträge
Wo bekomme ich Ersatzteile für Miracord 50H?
HorstS am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 93 )
  • Neuestes Mitgliedjazzrocker!
  • Gesamtzahl an Themen1.345.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.676