Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Abstand Plattenspieler Vorverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
schniggl
Neuling
#1 erstellt: 22. Sep 2007, 11:05
Hallo zusammen!

Mein Plattenspieler und mein Verstärker mit integriertem Vorverstärker sollen an unterschiedlichen Plätzen aufgestellt werden. Abstand: 3-5meter.
Sind Probleme durch die Verlängerung des Kabels zu erwarten?

Gruß
Ben
Gordenfreemann
Inventar
#2 erstellt: 22. Sep 2007, 11:08

Sind Probleme durch die Verlängerung des Kabels zu erwarten?


wie meinste du das. Meinst du das du das kabel mit z.b einer Lüsterklemme verlängerst oder meinst du das du die einfach in diesem Abstand mit einem Kabel verbindest?
schniggl
Neuling
#3 erstellt: 22. Sep 2007, 11:30
natürlich schon mit einem längerem Kabel.
Ich frage, da ich mögliche Probleme durch den niedrigen Pegel nicht einschätzen kann.
Bertl100
Inventar
#4 erstellt: 22. Sep 2007, 11:52
Hallo!

nun, du brauchst schon ein gutes Kabel, dass Du Dir dadurch keine Brummeinstreuungen einfängst! Es ist ja auch bei solchen Längen oft nicht leicht, immer weg von stromführenden Leitungen zu bleiben!
Nebenbei wird aber die Kabelkapazität deutlich vergrößert. Normalerweise ist die Kabelkapazität das Standard-Kabels wohl überlegt. Also z.b. etwa 100 - 200pF. Bei 5 Metern desselben Kabels hättest Du dann an die 1000pF. Das wird höchstwahrscheinlich die Höhenwiedergabe verändern.
-> ausprobieren.

Übrigens:
Leider sind "normale" Cinch-Verlängerungen häufig deutlich schlechter abgeschirmt als die Leitungen, die an Plattenspielern original dran sind.

Gruß
Bernhard
schniggl
Neuling
#5 erstellt: 22. Sep 2007, 14:07

Bertl100 schrieb:

Übrigens:
Leider sind "normale" Cinch-Verlängerungen häufig deutlich schlechter abgeschirmt als die Leitungen, die an Plattenspielern original dran sind.

chinch? was ist das?
der plattenspieler hat noch 5-pol-DIN Stecker.
Bertl100
Inventar
#6 erstellt: 22. Sep 2007, 14:32
:-))

gleiches gilt leider aber auch für DIN-Verlängerungen ..

Gruß
Bernhard
Hörbert
Moderator
#7 erstellt: 22. Sep 2007, 14:46
Hallo!

Ich denke nicht daß eine Verlängerung auf wesentlich mehr als drei Meter ohne eine Beeinträchtigung durch die Kapazität des Kabels so ohne weiteres möglich ist Die Gesamtkapazität des Phonokabels sollte 100-150 Pikofarad nicht überschreiten. Das wären also bei den genannten drei Metern schon 150 Pikofarad. Bei funf Metern solltest du also ein Phonokabel mit ca 30 Pikofarad/Meter verwenden. Ich denke nicht daß dxu ein solches Kabel finden wirst, und wenn ist es wahrscheinlich so teuer wie dein Plattenspieler als Neugerät war. Eine bessere Lösung wäre wohl einen externen Phono-Entzerrer-Vorverstärker in der Nähe des Plattenspielers zu platzieren da bei den normalen Hochpegelsignalen diese Einschränkungen keine Rolle spielen.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler,Phono Vorverstärker,Verstärker
#duck360# am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  6 Beiträge
Plattenspieler mit Mischpult als Vorverstärker?
BKMO am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  7 Beiträge
suche Plattenspieler mit integriertem Entzerrer/Vorverstärker
nisili am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2014  –  14 Beiträge
Plattenspieler
Mahsl am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  6 Beiträge
Kabellänge Plattenspieler -> Vorverstärker -> Verstärker
marco_80 am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  9 Beiträge
Plattenspieler
Luebbe am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  15 Beiträge
Plattenspieler Vorverstärker
oesimarkus am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  3 Beiträge
Plattenspieler zu leise (inkl. Vorverstärker!)?
alexri am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  4 Beiträge
Plattenspieler an 2 Vorverstärker
SubstSound am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  8 Beiträge
Zwei Vorverstärker an einem Plattenspieler
pstubner am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedscholli123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.211
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.213